250 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)

Produktinformationen "250 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)"
Früher fanden Goldbarren als Zahlungsmittel Anwendung. Abgelöst wurden sie durch Münzen und sind heute eine attraktive Wertanlage. Bei Investoren spielen sie daher im Anlageportfolio eine bedeutende Rolle und haben im Vergleich zu Goldmünzen einen geringeren Aufpreis, wodurch sich der Wert fast gänzlich am aktuellen Goldpreis orientiert. Trotz gelegentlicher Schwankungen zeigt sich dieser positiv, was Goldbarren zu einem überaus sicheren Investment macht. Ferner lassen sich Goldbarren einfach lagern, erweisen sich als krisensicher und sind von der Mehrwertsteuer befreit.

Wir führen in unserer Auswahl 250 g Goldbarren, handgegossen, mit einem Feingehalt von 999,9/1000 in handelsüblich hoher Qualität. Es wird also pures Gold erworben. Dieses beziehen wir von LBMA-zertifizierten Herstellern wie unter anderem Heimerle & Meule, Degussa, Heraeus, C. Hafner, Umicore, u. v. m. Mit dem Zertifikat ist die Qualität des Händlers bestätigt und dem weltweiten Handel steht nichts im Weg.

250 g Goldbarren gehören zu den höheren Anlagedepots. Die beliebte Gewichtseinheit ergänzt ideal ein bereits mit kleineren Stückelungen gefülltes Portfolio, da man in den seltensten Fällen direkt einen Goldbarren dieser Größe verkauft. Wer hingegen mit 1.000 g Gold beginnen möchte, sollte über eine Stücklung von 4 × 250 g Goldbarren nachdenken. Jeder 250 g Goldbarren bringt Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und Seriennummer mit.

Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.
Herkunftsland: diverse
Feinheit: 999,9 / 1000
Raugewicht: 250,00 g
Feingewicht: 250,00 g
Qualität: handelsüblich
Jahrgang: diverse

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


20 g Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
20 g Silberbarren eignen sich als Geschenkidee zu besonderen Anlässen und sind bei Kleininvestoren recht beliebt. Ihre Stückelung von 20 g erleichtert zudem den Teilverkauf von kleinen Mengen Silber. Das Sortiment unseres Online-Shops führt 20 g Silberbarren von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa mit einem Feingehalt von 99,9 %, was purem Silber in handelsüblich hoher Qualität entspricht. Allgemeine Informationen zum 20 g SilberbarrenDie 20 g Silberbarren werden gestanzt und verwogen. Der Good Delivery-Standard garantiert die Akzeptanz des wertvollen Edelmetalls bei allen Händlern weltweit. Zu beachten ist bei Silber und Gold eine Zeitspanne von einem Jahr ab Kaufdatum einzuhalten, um so beim Verkauf der Abgeltungssteuer zu entgehen.Der Aufpreis bei 20 g Silberbarren zeigt sich besonders gering. Damit liegt der Wert nahezu exakt am aktuellen Marktpreis. Es erfolgt bei Kauf eine Besteuerung mit hierzulande 19 % Mehrwertsteuer.Die Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer sind auf die Oberfläche geprägt und zertifizieren die Echtheit.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

37,72 €*
1 Unze Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Der 1 Unze (31,1 g) Silberbarren eignet sich zur Diversifikation eines bestehenden Silber-Portfolios und ist für besondere Anlässe ein glänzendes Geschenk. Anleger sollten generell in größere Mengen Silber investieren und für den vereinfachten Teilverkauf mehrere Stückelungen erwerben. Welche 1 Unze Silberbarren führen wir?1 Unze (31,1 g) Silberbarren führen wir in unserem Online-Shop mit einem Feingehalt von 99,9 %, also purem Silber, in handelsüblich hoher Qualität von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa. Damit ist der weltweit unkomplizierte Handel garantiert. Trotz der anfallenden Mehrwertsteuer von hierzulande 19 % macht der geringe Aufpreis den Kauf attraktiv. So orientiert sich, anders als bei Silbermünzen, der Wert fast komplett am aktuellen Silberpreis.Wer nach dem Kauf von 1 Unze (31,1 g) Silberbarren an einen Verkauf denkt, sollte eine Zeitspanne von einem Jahr ab Kaufdatum beachten, ansonsten würde für den Anleger eine Abgeltungssteuer anfallen.Mit den Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer wird die Echtheit zertifiziert.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

47,72 €*
50 g Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Wer die Diversifikation seiner Silberanlagen anstrebt und spätere Teilverkäufer vereinfachen möchte, findet dazu mit den 50 g Silberbarren eine attraktive Möglichkeit. Ebenso eignet sich die günstige und kleine Gewichtseinheit für Kleinanleger, Einsteiger in den Silbermarkt und als besonderes Geschenk. 50 g Silberbarren lassen sich ferner gut lagern.Unser Sortiment an 50 g SilberbarrenIn unserem Sortiment führen wir 50 g Silberbarren von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 99,9 %, das purem Silber entspricht. Die 50 g Silberbarren werden geprägt und nur auf Anfrage gegossen. Bei einem Verkauf sollten Investoren eine Zeitspanne von einem Jahr zum Kaufdatum berücksichtigen, da sonst die Abgeltungssteuer anfällt. Grundsätzlich ist bei einem Kauf von Silberbarren mit der Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % zu rechnen.Da jedoch der Aufpreis deutlich geringer als im Vergleich zu Silbermünzen ist, orientiert sich der Wert der 50 g Silberbarren nahezu vollständig am aktuellen Silberpreis.Mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer ist die Echtheit zertifiziert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

77,11 €*
1 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
1 g Goldbarren eignen sich besonders als geschmackvolle Geschenkidee und bieten Einsteigern auf dem Anlagenmarkt eine vielversprechende Möglichkeit, den ersten Schritt in die Welt der Edelmetallinvestitionen zu setzen.  Der vergleichsweise geringe Preis für 1 g Goldbarren ermöglicht es, sich behutsam an größere Stückelungen für ein vielseitiges Edelmetall-Portfolio heranzutasten. Unsere 1 g Goldbarren stammen von renommierten LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heraeus, Heimerle & Meule, C. Hafner, Umicore und anderen. Dadurch ist die Qualität der Barren bestätigt, und der Handel am Weltmarkt gestaltet sich problemlos. Die Barren weisen einen Feingehalt von 999,9 % auf, was reinem Gold entspricht, und werden in handelsüblich hoher Qualität geprägt. Wie alle Goldbarren in unserem Sortiment sind auch die 1 g Barren mit den gängigen Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers versehen.Für Investoren, die die Vorteile von Gold nutzen möchten, wie den geringen Aufpreis und die attraktive Entwicklung des Weltmarktes, empfiehlt es sich, eine Diversifikation mit unterschiedlichen Stückelungen anzustreben, einschließlich höherer Gewichtseinheiten wie 50 g.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

82,70 €*
100 g Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Die 100 g Silberbarren führen wir mit einem Feingehalt von 99,9 % in handelsüblich hoher Qualität von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa. So können Anleger ihr Silber weltweit unkompliziert handeln.Grundsätzlich sollten Anleger in höhere Gewichtseinheiten von Silber investieren. Jedoch eignen sich kleine Mengen, wie die 100 g Silberbarren, ideal zur Diversifikation eines Edelmetall-Portfolios und vereinfachen später den Teilverkauf.Zu beachten gilt hier eine Zeitspanne von einem Jahr zwischen Kauf und Verkauf des Silberbarrens einzuhalten. So fallen für Sie als Anleger in Silber keine Abgeltungssteuer an. Auch für Kleininvestoren oder als Geschenk eignen sich die 100 g Barren aus Feinsilber.Vorteile des 100 g Silberbarrens Ein Vorteil zeigt sich im Vergleich zu Silbermünzen im geringen Aufpreis, sodass der 100 g Silberpreis fast identisch mit dem aktuellen Silberkurs ist. Auf Silberbarren fällt grundsätzlich die Mehrwertsteuer mit hierzulande 19 % an.100 g Silberbarren werden exakt ausgestanzt, gewogen und zur Verifizierung mit den Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer versehen.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

135,07 €*
2,5 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Als Einheit zwischen den gängigsten Größen bieten 2,5 g Goldbarren eine attraktive Möglichkeit, die ersten Schritte für den Aufbau von Anlagewerten zu setzen und günstig zu investieren. Selbstverständlich bieten sich die Goldbarren ideal zur Diversifikation eines bereits umfassenden Edelmetall-Portfolios an, kommen aber häufiger als wertiges Geschenk in Form von Geschenkbarren zum Einsatz.In unserem Sortiment finden sich geprägte 2,5 g Goldbarren in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 999,9/1000. Diese beziehen wir von LBMA-zertifizierten und namhaften Herstellern wie Heimerle & Meule, Degussa, Heraeus, C. Hafner, Umicore, u. v. m. Damit ist sichergestellt, dass der weltweite Handel reibungslos verläuft.Goldbarren überzeugen bis heute als ideale Kapitalanlagen und bringen im Vergleich zu Goldmünzen einen geringen Aufpreis, wodurch sich der Wert nahezu komplett an den Goldpreisen misst. Ebenso sind Goldbarren von der Mehrwertsteuer befreit. Wer in Gold in Form von Barren erfolgreich investieren will, sollte mit Stückelungen ab 20 g beginnen. Je größer die Goldbarren, desto günstiger wird der Kaufpreis im Verhältnis gesetzt.Auch 2,5 g Goldbarren verfügen über die Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers. Seriennummern finden sich auf Goldbarren ab einem Gewicht von 100 g.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

205,10 €*
250 g Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Unsere 250 g Silberbarren in handelsüblich hoher Qualität führen wir von den bekannten und LBMA-zertifizierten Prägeanstalten Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa mit einem Feingehalt von 99,9 %, was purem Silber entspricht. Mit der LBMA-Zertifizierung ist es problemlos möglich, die Silberbarren am Weltmarkt zu handeln, denn sie werden überall akzeptiert. Für wen eignet sich der Kauf eines 250 g SilberbarrensDurch eine Stückelung des Silbers innerhalb Ihres Anlageportfolios können Sie, je nach finanzieller Lage, problemlos kleinere Mengen verkaufen. Der 250 g Silberbarren ist dazu besonders geeignet. Ferner bietet sich die kleine Gewichtseinheit für Kleininvestoren an. Auch als Geschenk macht der 250 g Silberbarren eine gute Figur. Da 250 g Silberbarren nur einen geringen Aufpreis haben, können sich Anleger in Bezug auf den Wert nahezu komplett am aktuell gehandelten Silberpreis orientieren. Zu bedenken gilt bei einem Verkauf die Haltedauer von mindestens einem Jahr, um keine Verluste durch die Abgeltungssteuer zu machen. Auf Silberbarren fällt grundsätzlich die Mehrwertsteuer an. Hierzulande beträgt diese 19 %.250 g Silberbarren werden nicht nur gegossen, sondern auch exakt ausgestanzt, gewogen und mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer geprägt.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

319,99 €*
5 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Gold fasziniert bereits seit Jahrhunderten ganze Kulturen und diente sogar einst als Zahlungsmittel. Heute bietet Gold eine attraktive Anlagemöglichkeit. 5 g Goldbarren sind dazu der ideale Einstieg in die Goldinvestition. Ferner ergänzt die Stückelung bestehende Edelmetall-Portfolios und stellt die Diversifikation sicher. Wer nach einem besonders wertigen Geschenk sucht, sollte ebenso einen Blick auf die handlichen Goldbarren werfen.5 g Goldbarren führen wir in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 999,9 ‰. Die Goldbarren werden geprägt und verfügen über Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers. Die Seriennummer findet sich erst ab 100 g Goldbarren. Unsere Auswahl stammt von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Degussa, Heraeus, C. Hafner, Umicore, u. v. m., sodass der unkomplizierte Handel am Weltmarkt sichergestellt ist.Ein Vorteil von Goldbarren liegt in dem geringen Aufpreis, wodurch der Wert fast gänzlich an den aktuellen Goldpreisen gemessen wird. Es fällt darüber hinaus keine Mehrwertsteuer auf Goldbarren an.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

381,70 €*
10 g Palladiumbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Im Sortiment unseres Online-Shops finden Sie 10 g Palladiumbarren in handelsüblich hoher Qualität und einem Feingehalt von 99,95 %, wodurch Sie pures Palladium erwerben. Wir beziehen unsere Anlagebarren ausschließlich von LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa. Die Zertifizierung erlaubt einen unkomplizierten Handel am Weltmarkt. Auf den Kauf des Edelmetalls Palladium als Barren fällt die Mehrwertsteuer von 19 % an.10 g Palladiumbarren sind ebenso eine glänzende Geschenkidee besonders gut und eignen sich als Investment für Kleinanleger. Investoren mit einem bereits gut ausgebauten Edelmetall-Portfolio sollten auf höhere Stückelungen zurückgreifen. Palladium bieten aufgrund der positiven Kursentwicklungen, was mit der hohen Nachfrage der Automobil- und Industriebranche und dem geringen Angebot des seltenen Edelmetalls zusammenhängt, eine attraktive Möglichkeit der Diversifikation. Auch die vielversprechenden Prognosen sowie der geringe Aufpreis sorgen dafür, dass Palladiumbarren immer beliebter werden. Der Wert orientiert sich damit fast vollständig am aktuellen Kurspreis.10 g Palladiumbarren, die geprägt sind, werden mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer versehen.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

459,58 €*
10 g Platinbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
10 g Platinbarren sind eine wertvolle Geschenkidee und bieten Kleininvestoren eine attraktive Möglichkeit, die eigenen Anlagen aufzuwerten. Für ein bereits umfassendes Edelmetall-Portfolio mit Gold und Silber sollten Investoren zur Diversifikation auf größere Stückelungen zurückgreifen.Platin zieht sich seit einiger Zeit das Interesse als Anlagewert auf sich. Bisher fand das Edelmetall vorrangig in Industrie und Schmuckherstellung Beachtung. Durch die geringe Fördermenge des seltenen Rohstoffs und ihrem überwiegenden Einsatz in der Industrieproduktion hängt der Platinpreis stark mit Konjunktur und Branchenentwicklung zusammen. So sollte der Anleger stets den Kursverlauf des Platins im Blick behalten.Wir bieten die 10 g Platinbarren mit einem Feingehalt von 99,95 % in handelsüblich hoher Qualität von LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa an. Ihre Zertifizierung erlaubt einen unkomplizierten und weltweiten Handel. Besteuert werden 10 g Platinbarren mit der hierzulande gängigen Mehrwertsteuer von 19 %.Der Aufschlag ist bei 10 g Platinbarren gering, sodass sich der Wert fast ausschließlich am Marktpreis bemessen lässt.Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer zeigen sich als Echtheitszertifikat auf geprägten 10 g Platinbarren.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

468,74 €*
500 g Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Der 500 g Silberbarren ist ideal geeignet für die Diversifikation eines Edelmetall-Portfolios und vereinfacht durch die Stückelung einen Teilverkauf. Ebenso ist die Gewichtseinheit ein guter Einstieg in den Silbermarkt. Grundsätzlich lohnenswert sind größere Anlagewerte in Silber, da sich die Wertigkeit anders als bei Gold zeigt. Wir führen 500 g Silberbarren mit einem Feingehalt von 99,9 %, also purem Silber, in handelsüblich hohe Qualität.Die Silberbarren aus unserem Sortiment stammen von den bekanntesten und LBMA-zertifizierten Prägeanstalten Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa und werden gegossen oder geprägt. Der Good Delivery-Standard garantiert einen weltweit problemlosen Handel.500 g Silberbarren unterliegen zwar der Mehrwertbesteuerung von hierzulande 19 %, doch der Aufpreis ist gering, sodass sich der Wert nahezu vollständig am aktuellen Silberpreis orientiert. Anleger sollten nach einem Kauf die Haltedauer von mindestens einem Jahr beachten. Damit fällt auf den Verkauf keine Abgeltungssteuer an.Mit den Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer ist die Echtheit zertifiziert. Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

614,04 €*
10 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
10 g Goldbarren sind der ideale Einstieg in den Aufbau eines Edelmetall-Portfolios. Gleichsam bietet sich auch Investoren sowie Anlegern eine attraktive Möglichkeit, um große Depots mit kleinen Stückelungen zu ergänzen und somit Teilverkäufe einfacher zu gestalten. Auch als Geschenkidee machen 10 g Goldbarren eine gute Figur.Wir führen geprägte 10 g Goldbarren in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 999,9 ‰, womit Sie reines Gold erwerben. Als Kapitalanlage zeigt Gold bis heute seine Vorzüge, was sich einerseits an der positiven Entwicklung des Goldmarkts zeigt, auch wenn es zu Schwankungen kommt, und anderseits an der immensen Stabilität selbst bei Inflation.Im Vergleich zu Goldmünzen ist der Aufpreis gering. Das bedeutet, dass der Wert sich beinah ausschließlich am Goldpreis orientiert. Damit sich der weltweite Handel unkompliziert gestalten lässt, beziehen wir unsere 10 g Goldbarren von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Degussa, Heraeus, C. Hafner, Umicore, u. v. m.Die 10 g Goldbarren bringen Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers mit. Erst ab einem Gewicht von 100 g trägt ein Goldbarren eine Seriennummer.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

743,80 €*
20 g Platinbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Wenn Sie bereits ein diversifiziertes Edelmetall-Portfolio mit Gold und Silber besitzen, sollten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, dieses durch Platin oder Palladium zu diversifizieren. In letzter Zeit hat die Nachfrage nach Platin unter Anlegern zugenommen, obwohl es traditionell als Industriemetall bekannt ist. Dieses gestiegene Interesse hat auch die Verfügbarkeit von Platinbarren in verschiedenen Stückelungen begünstigt. Während größere Gewichtsklassen oft eine attraktive Option sind, eignen sich 20 g Platinbarren besonders gut für Kleinanleger, Teilinvestitionen oder als hochwertiges und nachhaltiges Geschenk.Unser Sortiment umfasst 20 g Platinbarren von renommierten und LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa, die eine handelsüblich hohe Qualität bieten und einen Feingehalt von 99,95 % aufweisen. Dank dieser Zertifizierung ist ein globaler Handel der Platinbarren problemlos und jederzeit möglich. Die Fördermenge von Platin ist begrenzt, und die Nachfrage ist vor allem in der Industrie und der Schmuckherstellung hoch. Der Platinpreis unterliegt starken Schwankungen aufgrund von Konjunktur- und Branchenentwicklungen, was die Anlage durchaus risikoreich, aber auch potenziell rentabel macht. Mit einem 20 g Platinbarren sind Anleger aufgrund der kleinen Stückelung jedoch auf der sicheren Seite. 20 g Platinbarren unterliegen einer Mehrwertsteuer von 19 %. Trotzdem ist der Aufpreis vergleichsweise gering, sodass Anleger den Wert nahezu vollständig am Marktpreis ausrichten können. Geprägte 20 g Platinbarren sind in der Regel mit Qualitätszeichen wie dem Feingehalt, dem Gewicht, dem Prüfstempel des Herstellers und gegebenenfalls einer Seriennummer versehen.Die Fördermenge von Platin ist sehr begrenzt und ihr Bedarf ist vor allem in Industrie und Schmuckherstellung hoch. Der Platinpreis variiert stark durch Konjunktur und Branchenentwicklung, was die Anlage durchaus risikoreicher, aber auch deutlich rentabel macht. Mit einem 20 g Platinbarren ist der Anleger durch die kleine Stückelung auf der sicheren Seite.20 g Platinbarren sind mit 19 % Mehrwertsteuer besteuert. Zeitgleich zeigt sich der Aufpreis gering, sodass Anleger den Wert beinah komplett am Marktpreis ausrichten können.Geprägte 20 g Platinbarren werden üblicherweise mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer versehen.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

891,31 €*
1 kg Silberbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Der Klassiker unter den Silberbarren zur Anlage! Investoren, die ihr Edelmetall-Portfolio mit Silber ausbauen möchten, sollten direkt in größere Anlagewerte investieren. Der 1.000 g Silberbarren ist dafür die klassische Gewichtseinheit und eine der beliebtesten. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. Silberbarren bringen den Vorteil mit, dass sie dank eines geringen Aufpreises günstig sind. Der Wert orientiert sich nahezu vollständig am aktuellen Silberkurs.Welche 1 kg Silberbarren wir führenWir führen 1.000 g Silberbarren mit einem Feingehalt von 99,9 %. Sie erwerben damit pures Silber. Dabei greifen wir auf die handelsüblich hohe Qualität der bekanntesten und LBMA-zertifizierten Prägeanstalten Heimerle & Meule, Heraeus, Umicore, C. Hafner oder Degussa zurück. Der Good Delivery-Standard garantiert den unkomplizierten Welthandel. Es gilt bei dem Kauf von Silberbarren zu beachten, eine Zeitspanne von einem Jahr zwischen Kauf und ihrem Verkauf einzuhalten. So lässt sich die Abgeltungssteuer vermeiden. 1.000 g Silberbarren unterliegen beim Kauf der Mehrwertsteuer von hierzulande 19 %.Alle 1.000 g Silberbarren aus unserem Sortiment sind gegossen. Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und Seriennummer sorgen für die Echtzeitzertifizierung.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

1.194,76 €*
1 Unze Platinbarren (diverse zertifizierte LBMA Hersteller)
1 Unze (31,1 g) Platinbarren finden sich in unserer Auswahl mit einem Feingehalt von 99,95 % in handelsüblich hoher Qualität. Wir greifen dabei ausschließlich auf geprägte Platinbarren von LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa. Mit dem Good Delivery-Standard ist der weltweite Handel sichergestellt.Schon seit einiger Zeit steigt die Nachfrage von Investoren und Anlegern an dem Edelmetall. Bestehende Edelmetall-Portfolios mit Gold und Silber lassen sich mit Platinbarren attraktiv diversifizieren. Der seltene Rohstoff spielt vorwiegend in Industrie und Schmuckherstellung eine entscheidende Rolle. Dies bedingt, dass der Platinpreis je Konjunktur und Branchenentwicklung variiert. Höhere Gewichtseinheiten sind risikoreicher, was die hohen Renditeerwartungen teils ausgleichen. 1 Unze (31,1 g) Platinbarren sind daher ideal für ein sicheres Investment und eignen sich für Teilverkäufe.1 Unze (31,1 g) Platinbarren werden mit hierzulande 19 % Mehrwertsteuer besteuert. Der Aufpreis ist hingegen gering, was dazu führt, dass sich der Wert nahezu komplett am Marktpreis orientiert.Ausgestattet sind 1 Unze (31,1 g) Platinbarren mit den Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer. Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

1.328,04 €*
1 Unze Palladiumbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
1 Unze Barren aus Palladium sind für Kleinanleger ebenso wie als wertvolle Geschenkidee eine gute Wahl. Palladium ist eines der seltensten Edelmetalle und wird vor allem in der Automobil- und Industriebranche genutzt. Die starke Nachfrage bei einem geringen Angebot hat in den letzten Jahren zu einer positiven Kursentwicklung geführt, sodass Palladiumbarren zusehends als Anlagewerte Beachtung finden. Gleichzeitig ist wie bei Barren grundsätzlich der Aufpreis sehr gering, sodass sich der Wert beinah vollständig am aktuellen Palladiumpreis bemessen lässt. Zur Diversifikation eines gut ausgebauten Edelmetall-Portfolios sollten Anleger einen Blick auf höhere Stückelungen werfen.1 Unze (31,10 g) Palladiumbarren beziehen wir von LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa mit einem Feingehalt von 99,95 % in handelsüblich hoher Qualität. Der Handel am Weltmarkt ist damit problemlos möglich. Der Kauf von 1 Unze (31,10 g) Palladiumbarren wird mit 19 % Mehrwertsteuer besteuert.Ausgestattet werden 1 Unze Palladiumbarren mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

1.376,83 €*
20 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Wer sein Edelmetall-Portfolio durch 20 g Goldbarren ergänzen möchte, findet diese in unserem Sortiment in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 999,9/1000. Pures Gold zeigt sich auch bis heute als besonders attraktive Wertanlage und ist bei Investoren sowie Anlegern ungebrochen beliebt. Neben der Stabilität selbst bei Inflation überzeugen Goldbarren mit einem geringeren Aufpreis im Vergleich zu Goldmünzen, wodurch sich der Wert nahezu gänzlich am Goldpreis orientiert. Dieser wiederum entwickelt sich, trotz Schwankungen, überaus positiv. Ferner sind 20 g Goldbarren von der Mehrwertsteuer befreit.Unsere 20 g Goldbarren beziehen wir ausschließlich von Herstellern wie Heimerle & Meule, Degussa, Heraeus, C. Hafner, Umicore, u. v. m., die ihre Qualität durch die LBMA-Zertifizierung belegen. Hierdurch ist der weltweite Handel mit den 20 g Goldbarren problemlos möglich.Die geprägten Goldbarren in der Stückelung 20 g machen in jedem Anlage-Portfolio eine gute Figur und ergänzen ideal große Depots. Sie eignen sich für Teilverkäufe und sind ideal für den Aufbau von Anlagewerten.20 g Goldbarren verfügen über die Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers. Seriennummern finden sich erst ab 100 g Goldbarren.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

1.479,00 €*
50 g Palladiumbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Palladium gehört noch zu den recht jungen Anlagemöglichkeiten, zeigt sich aber mit einem starken Interesse bei Investoren in Edelmetalle. Dies hängt zweifelsohne mit der positiven Preisentwicklung am Markt zusammen. Durch die hohe Nachfrage des seltenen Edelmetalls seitens der Automobil- und Industriebranche und ihrem geringen Angebot sollte auch die zukünftige Prognose vielversprechend sein. 50 g Palladiumbarren bieten einen guten Einstieg in den Welthandel und tragen zur Diversifikation Ihres bestehenden Edelmetall-Portfolios bei. Auch Teilkäufe lassen sich mit kleinen Stückelungen einfacher gestalten. Grundsätzlich sollten Anleger jedoch in größere Gewichtseinheiten investieren. Der Aufpreis von 50 g Palladiumbarren ist ferner sehr gering. Damit ist der Wert nahezu identisch mit dem tagesaktuellen Preis für Palladium an der Börse.Unser Sortiment verfügt über 50 g Palladiumbarren in handelsüblich hoher Qualität von LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa mit einem Feingehalt von 99,95 %. Somit erwerben Sie pures Palladium. Der Kauf wird mit der hierzulande geltenden 19 % Mehrwertsteuer besteuert.50 g Palladiumbarren tragen Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer. Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

2.120,58 €*
50 g Platinbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Wer bereits über ein breit aufgestelltes Edelmetall-Portfolio mit Gold und Silber verfügt, sollte über eine Diversifikation mit weiteren Edelmetallen wie Platin nachdenken. Seit geraumer Zeit ist die Nachfrage nach dem eigentlich als Industriemetall bekannten Rohstoff bei Anlegern gestiegen. Das wachsende Interesse hat auch zusätzliche Stückelungen der Anlagebarren begünstigt. Grundsätzlich lohnt sich ein Investment in höhere Gewichtsklassen, dennoch eignen sich Stückelungen wie 50 g Platinbarren ideal für Kleininvestoren, Teilverkäufe oder als wertvolle und nachhaltige Geschenkidee.In unserem Sortiment bieten wir 50 g Platinbarren in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 99,95 % der bekanntesten und LBMA-zertifizierten Prägeanstalten wie Heimerle & Meule, Umicore, C. Hafner oder Degussa an. Ein globaler Handel des Platinbarrens ist somit durch die Zertifizierung problemlos und jederzeit möglich.Die Fördermenge von Platin ist sehr begrenzt und ihr Bedarf ist vor allem in Industrie und Schmuckherstellung hoch. Der Platinpreis variiert stark durch Konjunktur und Branchenentwicklung, was die Anlage durchaus risikoreicher, aber auch deutlich rentabel macht. Mit einem 50 g Platinbarren ist der Anleger durch die kleine Stückelung auf der sicheren Seite.20 g Platinbarren sind mit 19 % Mehrwertsteuer besteuert. Zeitgleich zeigt sich der Aufpreis gering, sodass Anleger den Wert beinah komplett am Marktpreis ausrichten können.Geprägte 50 g Platinbarren werden üblicherweise mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht, Prüfstempel des Herstellers und ggf. Seriennummer versehen. Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

2.152,71 €*
1 Unze Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Der Goldbarren mit einem Gewicht von 1 Unze (31,10 g) sollte in keinem Edelmetall-Portfolio fehlen und zeigt sich neben einer attraktiven Kapitalanlage zweifelsohne als repräsentatives Wertobjekt. Wir führen in unsere Auswahl 1 Unze Goldbarren in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 999,9 ‰, was purem Gold entspricht. Unser Sortiment überzeugt mit Goldbarren von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heraeus, Valcambi, Heimerle + Meule, PAMP, Umicore, u. v. m., sodass Investoren und Anleger diese unkompliziert am Weltmarkt handeln können.  Der 1 Unze Goldbarren wird geprägt und verfügt über Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers. Zudem findet sich die Seriennummer auf den Goldbarren wieder, um diese entsprechend sicher zu zertifizieren. Das Investment in Gold zeigt sich seit jeher als besonders lukrativ. Der Goldpreis entwickelt sich trotz Schwankungen positiv und ist selbst bei Inflationen stabil. Der Aufpreis ist gering, sodass sich der Wert fast 100 % am Markt orientiert. 1 Unze Goldbarren sind zudem von der Mehrwertsteuer befreit. Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

2.303,00 €*
50 g Goldbarren (diverse LBMA zertifizierte Hersteller)
Der 50 g Goldbarren ist die wohl klassischste Gewichtseinheit und erfreut sich bei Investoren und Anlegern großer Beliebtheit. Wir führen die 50 g Goldbarren in handelsüblich hoher Qualität mit einem Feingehalt von 999,9 ‰. Das entspricht reinem Gold. Das Investieren in kann sich in vielerlei Hinsicht lohnen, denn Gold ist stabil, selbst bei Inflation. Trotz Schwankungen entwickelt sich der Markt positiv. Ferner sind 50 g Goldbarren von der Mehrwertsteuer befreit.Im Gegensatz zu Goldmünzen bieten Goldbarren einen geringen Aufpreis. Damit orientiert sich ihr Wert fast gänzlich am Goldpreis. 50 g Goldbarren werden geprägt. Wir beziehen diese von LBMA-zertifizierten Herstellern wie Heimerle & Meule, Degussa, Heraeus, C. Hafner, Umicore, u. v. m. Mit der Zertifizierung ist die Qualität der Produzenten sichergestellt und der Handel am Weltmarkt ohne Komplikationen möglich.50 g Goldbarren sind für jedes Anlageportfolio bestens geeignet und ergänzen sowohl kleine als auch größere Stückelungen. Die handliche Gewichtseinheit bringt die Möglichkeit von Teilverkäufen mit.Ausgestattet sind 50 g Goldbarren mit Qualitätszeichen wie Feingehalt, Gewicht und Prüfstempel des Herstellers. Seriennummern finden sich erst ab 100 g Goldbarren.Wichtig: Hersteller je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

3.680,00 €*