American Eagle Gold – eine beliebte Anlagemünze

Die American Eagle Münze wurde zum ersten Mal im Jahr 1986 von der United States Mint geprägt und weist einen Feingoldgehalt von 91,67 % auf. Wie der Krügerrand ist die American Eagle Gold damit eine der wenigen Goldmünzen, die kein Feingoldgehalt von 99,99 % besitzen. Die Zusammensetzung der Legierung macht die Eagle Goldmünze robuster und kratzunempfindlicher. Bis heute ist die Goldmünze American Eagle eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt und Aushängeschild der U.S. Mint. Geprägt wird sie in unterschiedlichen Stückelungen, sodass Sie als Anleger die Möglichkeit haben, Ihr Edelmetall-Portfolio vielseitig mit 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze zu gestalten. Zur Diversifikation empfiehlt es sich, einen Blick auf die Silber-, Palladium- oder Platin-Ausgaben der American Eagle Münze zu werfen.

Unze
Raugewicht
Durchmesser
Dicke
Nennwert
1 Unze33,93 g32,7 mm2,87 mm50 US-Dollar
1/2 Unze16,97 g27 mm2,15 mm25 US-Dollar
1/4 Unze8,48 g22 mm1,78 mm10 US-Dollar
1/10 Unze3,39 g16,5 mm1,26 mm5 US-Dollar

Die American Eagle Münze ist als offizielles Zahlungsmittel anerkannt. Der Goldwert übersteigt selbstverständlich den Nennwert. Der American Eagle Gold wird von der U.S. Mint neben der Proof-Münzen auch als Sammlermünzen hergestellt, jedoch nicht in Deutschland angeboten.

Die Besonderheit der American Eagle Gold

Hinter der American Eagle Münze steckt eine interessante Geschichte. Mit dem amerikanischen Boykott gegen die Apartheid-Bewegung Südafrikas wurde in den USA auch der Verkauf der damals marktbeherrschenden und konkurrierenden Krügerrand Goldmünze verboten. Im Zuge dessen brachte man in nahezu gleicher Legierung im gleichen Jahr die American Eagle Münze heraus. Zufall? Ein naheliegender Zusammenhang, der von offizieller Seite natürlich nicht bestätigt wurde.

Die jährliche Auflage unterliegt starken Schwankungen. So sind manche Jahrgänge durchaus seltener als andere. Das Motiv der Silber-, Palladium- und Platinmünze weicht beidseitig von dem der Eagle Goldmünze ab.

Die kleinen Stückelungen der American Eagle Münze sind ideal für Kleinstanleger geeignet oder bieten die Möglichkeit eines schönen Geschenks. Bei der Moroder Scheideanstalt finden Sie sowohl die American Eagle Münze in unterschiedlichen Stückelungen als auch die Silbermünzen, Palladiummünzen und Platinmünzen. Schauen Sie sich dazu gerne in unserer Auswahl um und überzeugen Sie sich von unserem Sortiment und von unserem Edelmetall-Service.

Die Motivseite der American Eagle Münze

Auf der Motivseite der American Eagle Münze ist die „Lady Liberty“ zu sehen. Der Entwurf der amerikanischen Freiheitsstatue stammt von Augustus Saint-Gaudens, einem amerikanischen Bildhauer, aus dem Jahr 1907. Sie wird mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Ölbaumzweig in der Hand dargestellt. Im Hintergrund zeigen sich Strahlen als Symbol der aufgehenden Sonne. Ebenso zu finden ist am unteren Münzrand das Kapitol in Miniaturausgabe. Bis heute wird die American Eagle Münze mit diesem Motiv geprägt. Gesäumt wird die Freiheitsstatue von einem Sternenkranz und oberhalb prägt der Schriftzug „LIBERTY“. Links unten findet sich das Prägejahr.

Die Wertseite der American Eagle Münze

Die Wertseite der American Eagle Gold trägt ein Adlermotiv, das von Miley Tucker-Frost entworfen wurde und von 1986 bis 2021 unverändert blieb. Der männliche Weißkopfseeadler präsentiert sich schwebend mit weit ausgebreiteten Schwingen über einem Horst mit einem weiblichen Adler sowie Küken. In seinen Klauen hält er einen Ölbaumzweig als Symbol des Friedens. Am oberen Münzrand wird der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ geprägt. Darunter liest sich „E PLURIBUS UNUM“, was so viel wie „Aus vielen eines“ bedeutet, sowie der Wahlspruch der USA „IN GOD WE TRUST“. Am unteren Münzrand befindet sich der Feingehalt und der Nennwert „1 OZ. FINE GOLD - 50 DOLLARS“.

Im Jahr 2021 erschien die Goldmünze American Eagle erstmals mit einem neuen Motiv.

American Eagle Münze bei der Moroder Scheideanstalt kaufen

Sie suchen nach der American Eagle Münze für Ihr Edelmetall-Portfolio oder wollen mit dem Aufbau von Anlagewerten in Form von Anlagemünzen beginnen? Bei uns – der Moroder Scheideanstalt – sind Sie genau richtig. Die hohe Prägequalität der American Eagle Gold spiegelt sich selbstverständlich auch in unserer Auswahl wider. Der tatsächliche Wert der American Eagle Münze ist wie bei allen Goldmünzen vom tagesaktuellen Goldpreis abhängig – beim Kauf der Münze als auch beim Goldankauf. Sie erhalten zudem eine Steuerbefreiung, denn die American Eagle Goldmünze ist nach dem Umsatzsteuergesetz § 25c steuerbefreit.

Schauen Sie sich gerne in unserem Sortiment um und entdecken Sie die American Eagle Münze für Ihre Anlage oder in geringer Stückelung als edle Geschenkidee. Sollten Sie noch Fragen haben oder eine Beratung wünschen, nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu unseren Experten auf oder kommen Sie bei uns vor Ort vorbei. Wir kaufen Ihre American Eagle Münzen auch gerne an.

So können Sie die American Eagle Münze bei uns verkaufen

Wenn Sie eine American Eagle Münze besitzen, die Sie verkaufen wollen, können Sie sich ebenso vertrauensvoll an uns wenden. Denn auch beim Verkauf machen wir es Ihnen so einfach und unkompliziert wie möglich.
Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre American Eagle Goldmünze bei uns zu verkaufen. Entweder Sie kommen persönlich und ohne Termin bei uns vorbei. Oder Sie schicken uns Ihre Münze zusammen mit einem ausgefüllten Begleitschreiben. In beiden Fällen prüfen wir Ihre Münze auf Qualität und Echtheit und zahlen Ihnen anschließend das Geld zum aktuellen Börsenpreis aus.
Wenn Sie sich für ein persönliches Gespräch entschieden haben, können wir Sie direkt bar oder per Überweisung entlohnen. So können Sie auch das Beratungsangebot unserer Experten vor Ort wahrnehmen. Sie geben Ihnen wertvolle Tipps und helfen auch, falls Sie statt einer Auszahlung lieber in andere Edelmetalle investieren wollen. Im Falle des postalischen Weges melden wir uns per E-Mail oder telefonisch bei Ihnen.
Auch wenn Sie eine American Eagle Münze besitzen, die nicht mehr einwandfreie Qualität vorweist, lohnt es sich vorbeizuschauen. Denn wir bei der Moroder Scheideanstalt kaufen auch gerne Ihre Goldmünzen zum Schmelzpreis ab. Anschließend werden sie dann von uns ins Recyclingverfahren überführt.

Alles zum Versand der American Eagle Münze


Der Versand geht bei der Moroder Scheideanstalt äußerst sicher und zuverlässig vonstatten. Damit nichts schief gehen kann, versichern wir Ihre American Eagle Münze in Höhe ihres Warenwertes. Auch bei der Bestimmung der anfallenden Versandkosten ist der aktuelle Börsenwert ausschlaggebend. Sicher verstehen Sie, dass wir aus Sicherheitsgründen nicht an Packstationen liefern. Außerdem versenden wir nur innerhalb von Deutschland.
Nach Eingang Ihres Geldes wird Ihre American Eagle Münze direkt losgeschickt. Über die Lieferzeit informieren wie Sie per E-Mail, sobald das Geld per Vorkassenüberweisung bei uns auf dem Konto eingetroffen ist. Die Moroder Scheideanstalt ist Ihr Ansprechpartner, um American Eagle Münzen schnell und sicher einzukaufen.

FAQ zur American Eagle Münze

Wo hat die American Eagle Münze ihre Wurzeln?

Die Entstehungsgeschichte der American Eagle Münze führt noch viel weiter zurück als bis zum Boykott gegen die Apartheid-Bewegung. Ihre Wurzeln reichen bis ins Jahr 1795. Damals prägte die USA zuerst eine Goldmünze namens „Eagle“. Damals galt die Eagle Münze als offizielles Zahlungsmittel in den USA.

Das änderte sich jedoch, als im Jahr 1933 das Goldverbot kam. Doch 1986 mit der Prägung der modernen American Eagle Münze kehrte sie schließlich zurück. Auch heute ist die Münze ein offizielles Zahlungsmittel. Allerdings unterscheiden sich Material- und Nennwert so stark voneinander, dass sie kaum als Zahlungsmittel eingesetzt wird.

Ist American Eagle eine Anlagemünze?

Anlagemünzen sind sehr gefragt und werden daher in großer Stückzahl hergestellt. Außerdem müssen sie eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört ein hohes Feingewicht, ein Nennwert in Währungen und ein unverändertes Erscheinungsbild. Obwohl die American Eagle Münze mit Gold, Silber und Kupfer leiert ist, kann sie das Feingewicht trotzdem einhalten. Das liegt daran, dass sie größer ist als andere Münzen.
Es handelt sich bei der American Eagle Münze um eine offizielle Anlagenmünze aus den USA. Sie wird offiziell von US-Mint geprägt. Daher sind das ordnungsgemäße Gewicht, der Goldgehalt so wie die Feinheit der Münze von der Regierung der USA garantiert. Das Gold für die American Eagle Münze stammt ausschließlich aus US-Minen.

Gibt es die American Eagle Münze auch als Sammlerstück?

Ja. Es gibt einige Sammlermünzen des American Eagle Gold. Diese wurden von der US Mint neben den Proof-Münzen veröffentlicht. Allerdings befinden sie sich nicht im Umlauf und werden im deutschen Handel gar nicht angeboten. Das liegt daran, dass die Münze von Deutschen als reine Anlage betrachtet wird. In den USA jedoch werden ein paar Sammlermünzen an Käufer vertrieben.