Maple Leaf Goldmünze – die kanadische Wertanlage

Die Maple Leaf Goldmünze wurde erstmals im Jahr 1979 von der Royal Canadian Mint geprägt und ist seither die beliebteste Anlagenmünze nach dem Krügerrand und damit die zweitälteste Bullionmünze. Seit 1983 besteht sie aus einem Feingehalt von 99,99 %. Was zu damaligen Zeiten eine echte Besonderheit war, ist heute bei den meisten Goldanlagemünzen selbstverständlich. Eine Ausnahme bildet dabei nur die Krügerrand Goldmünze, die mit einer Kupferlegierung daherkommt und damit im Vergleich zu reinen Feingoldmünzen etwas robuster ist.

Den Maple Leaf kaufen Anleger in den Stückelungen:

• 1 Unze (1 oz)
• 1/2 Unze (1/2 oz)
• 1/4 Unze (1/4 oz)
• 1/10 Unze (1/10 oz)
• 1/20 Unze (1/20 oz)

Zunächst gab es ausschließlich Prägungen in 1 Unze (1 oz). Nach und nach wurden die Gold Maple Leaf um weitere Stücklungen ergänzt, sodass Anleger heute maximalen Spielraum bei der Gestaltung ihrer Anlageportfolios genießen und entsprechend mit dem passenden Anlagevolumen ausstatten können. Seit 1988 kann man zudem die Maple Leaf als Silbermünze kaufen, was eine zuverlässige Diversifikation ermöglicht.

Die Maple Leaf Goldmünze ist bis heute ein anerkanntes Zahlungsmittel, wobei der Goldwert den Nennwert stets übersteigt. Die Maple Leaf Goldmünze kam im Jahr 2007 mit einem Gewicht von 1 Kilo als Jubiläumsausgabe heraus, wobei sich der Nennwert der fünf Prägungen auf 1 Million kanadische Dollar belief. Interessanter Fakt: Bis heute ist diese Sonderauflage des Gold Maple Leaf die größte Goldmünze der Welt.

Stöbern Sie gerne durch unser Sortiment der Moroder Scheideanstalt und entdecken Sie Maple Leaf Goldmünzen als interessante Anlage in verschiedenen Stücklungen für Ihre Anlagenwerte. Nutzen Sie die 1/20 Unze als schöne Geschenkidee und investieren Sie zukunftssicher in die 1 Unze Gold Maple Leaf.

Die Motivseite der Maple Leaf Goldmünze

Die Motivseite der Maple Leaf Goldmünze zeigt das detailreiche Blatt des Zuckerahorns (Maple Leaf), das ebenso die kanadische Flagge ziert und gleichsam das Nationalsymbol Kanadas ist. Von den Ahornbäumen stammt zudem der landesweit beliebte und weltweite bekannte Ahornsirup. Rechts und links wird das Bildnis von der „9999“-Feinheit flankiert, während darunter die Schriftzüge FINE GOLD und 1 OZ OR PURE (Englisch und Französisch) zu erkennen sind. Über dem Ahornblatt wird das Wort CANADA geprägt. Unter dem Ahornblatt befindet sich zudem eine kleine Variante (Maplegram) als Sicherheitsmerkmal.

Die Wertseite der Maple Leaf Goldmünze

Auf der Wertseite der Maple Leaf Goldmünze wird Queen Elizabeth II. im Profil nach rechts blickend dargestellt. Über ihrem Abbild findet sich der Schriftzug ELIZABETH II, darunter der Nennwert der Maple Leaf Goldmünze sowie das Prägejahr. Anders als die Motivseite wurde das Porträt des Staatsoberhaupts des Commonwealth bereits mehrmals ihrem Alter angepasst. Das Motiv mit den Initialen SB stammt von der kanadischen Künstlerin Susanna Blunt und zeigt die britische Monarchin.

Sie suchen nach einer passenden Stückelung für Ihr Edelmetall-Portfolio? Gerne beraten die Experten von der Moroder Scheideanstalt Sie persönlich bei der Entscheidung.

Maple Leaf Goldmünzen bei der Moroder Scheideanstalt

Die Maple Leaf Goldmünze gehört zu den klassischen Anlagemünzen und hat bis heute nichts an ihrer Beliebtheit verloren. Sie zeigt sich in bewährt hoher Prägequalität und überzeugt mit ihrem Feingehalt von 99,99 %. Wer sich ein Edelmetall-Portfolio aufbauen oder ausbauen möchten, liegt mit dem Gold Maple Leaf im wahrsten Sinne des Wortes goldrichtig. Die kanadische Goldmünze ist eine attraktive und wirtschaftlich stabile Wertanlage und neben dem Krügerrand Gold wohl auch die bekannteste. Neben den Anlagemünzen zeigen sich ebenso Sammlermünzen im Portfolio der Maple Leaf als lukrative Investition, wobei hier der Goldwert nochmals überstiegen wird, da sich die kanadische Goldmünze in dem Fall am Sammlerwert orientiert.

Der Wert der Maple Leaf Goldmünze als Bullionmünzen ist vom aktuellen Goldpreis abhängig. Das gilt sowohl beim Ankauf als auch beim Verkauf. In den EU-Staaten und der Schweiz ist der Kauf steuerbefreit.

Sie möchten die Maple Leaf kaufen und suchen nach einem passenden Partner an Ihrer Seite? Wir bei der Moroder Scheideanstalt bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an Münzen und weitere Investitionslösungen. Vertrauen Sie auf jahrelange Erfahrung, Professionalität und Seriosität. Gerne beraten wir Sie persönlich. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. Neben dem Verkauf, direkt bei uns vor Ort oder im Online-Shop, kaufen wir die Maple Leaf Goldmünze selbst auch an.

So können Sie die Maple Leaf Goldmünze bei uns verkaufen


Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie eine Maple Leaf Goldmünze verkaufen möchten. Denn sowohl für Kauf als auch Verkauf ist die Moroder Scheideanstalt Ihr Partner des Vertrauens.
Ein Verkauf der Maple Leaf Goldmünze geht bei uns einfach und problemlos. Sie können entweder persönlich vorbeikommen oder die Münze ganz bequem per Post verschicken.
Wenn Sie sich für einen persönlichen Besuch entscheiden, können Sie einfach ohne Termin vorbeikommen. Vor Ort können wir Ihnen viele Vorteile bieten. Darunter die kompetente Beratung unserer Experten sowie sofortige Auszahlung. Nachdem wir die Maple Leaf Gold Münze auf Echtheit geprüft haben, können Sie das Geld sofort in bar zum Marktpreis erhalten. Eine Überweisung ist selbstverständlich auch möglich. Außerdem stehen wir Ihnen zur Seite, wenn Sie in andere Edelmetalle investieren wollen.
Wenn Sie sich für den postalischen Weg entscheiden, legen Sie einfach das ausgefüllte Begleitschreiben bei. Dann melden wir uns per E-Mail oder auf telefonischem Wege bei Ihnen.
Besitzen Sie eine Maple Leaf Gold Münze deren Qualität nicht mehr ganz einwandfrei ist? Auch dafür haben wir Verwendung. Wir kaufen sie gerne zum Schmelzpreis ab und überführen sie dann ins Recyclingverfahren.

Alles zum Versand der Maple Leaf Münze


Auch beim Versand können Sie auf die Moroder Scheideanstalt als zuverlässigen Partner setzen. Denn wir versenden schnell und zuverlässig. Sobald das Geld per Vorkasse bei uns eingegangen ist, informieren wir Sie über die Lieferzeiten und machen Ihre Maple Leaf Gold Münze versandfertig. Die Versandkosten richten sich dabei nach dem aktuellen Börsenwert der Münze.
Natürlich legen wir beim Versand auch großen Wert auf Sicherheit. Deswegen wird Ihre Maple Leaf Gold Münze in Höhe ihres Warenwertes versichert. Wir versenden ausschließlich innerhalb Deutschland. Aus Sicherheitsgründen ist die Lieferung an eine Packstation leider nicht möglich. Wenn Sie nach sicherem und zuverlässigem Versand suchen, ist die Moroder Scheideanstalt Ihr Partner.

FAQ zu Maple Leaf Goldmünze


Wie erkenne ich eine gefälschte Maple Leaf Goldmünze?

Leider existieren auch immer wieder Fälschungen der Maple Leaf Goldmünze auf dem Markt. Um diese zu erkennen, sollten Sie das Gewicht, den Durchmesser und die Merkmale der originalen Maple Leaf genau kennen, um eine gefälschte Münze enttarnen zu können.
Bei der Maple Leaf Münze wurde außerdem ab 2014 das Prägejahr der Münze rechts unter das Ahornblatt eingeprägt. Außerdem ist der Rand der Münze seit 2015 geriffelt anstatt glatt. Diese Maßnahmen wurden getroffen, um die Münze sicherer vor Fälschungen zu machen.
Natürlich beraten wir Sie auch gerne und helfen Ihnen festzustellen, ob es sich bei Ihrer Münze um eine Fälschung oder ein Original handelt. Bringen Sie dafür einfach eine Münze, die sie verkaufen wollen bei uns vorbei.

Gibt es Sonderausgaben der Maple Leaf Goldmünze?

Eine Sonderausgabe der Maple Lead Münze wurde 2017 angefertigt. Anlass war dabei der 150. Geburtstag der Münze. Ihr Feinheit beträgt 999.99 von 1000. Bei dieser Ausgabe sind zusätzlich zum herkömmlichen Motiv eine kleine 150 sowie ein Ahornblatt in Form von Wellenlinien eingeprägt.
Eine weitere Sonderausgabe ist die 1kg Münze, die 2016 herausgegeben wurde. Die Besonderheit, die sie auszeichnet, ist ihre Farbprägung. Denn auf dieser Münze ist ein rot eingefärbtes Ahornblatt eingeprägt. Dieses wird von gelb, orange und grün durchsprengt. Der Wert dieser Sonderausgabe beläuft sich auf ca. 250 Dollar.

Ist die Maple Leaf Münze eine gute Anlage?

Ähnlich wie die Krügerrand Gold Münze erfreut sich auf die Maple Leaf Münze äußerster Beliebtheit. Sie wird in einer besonders hohen Auflage produziert. Außerdem ist ihr Design seit vielen Jahren nahezu unverändert. Das macht sie zu einer besonders guten Anlagemünze. Sie eignet sich besonders gut, um das eigene Portfolio krisensicher zu machen. Auch das britische Königshaus besitzt weiterhin einige der Maple Leaf Goldmünzen.