1 Unze Gold Maple Leaf (diverse Jahrgänge)

Produktinformationen " 1 Unze Gold Maple Leaf (diverse Jahrgänge)"
Diese Goldmünze mit einem Feingewicht von einer Unze bei demselben Rohgewicht wird in der Royal Canadian Mint schon seit 1979 hergestellt. Anschließend folgten auch Prägungen aus Silber, Platin und Palladium.
Die Vorderseite der Münze schmückt das Antlitz von Elisabeth II., während auf der Rückseite das Blatt eines Zucker-Ahorns (engl.: Maple Leaf) abgebildet ist. Zudem wurde das Erscheinungsbild der Maple Leaf 2013 durch ein weiteres kleines Ahornblatt, das ein Sicherheitselement darstellt, erweitert.
Hersteller oder Prägeausgabe je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.
Gewicht in Gramm: 31,1 g
Gewicht in Unze: 1 Unze
Serie: Maple Leaf
Royal Canadian Mint

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


1/20 Unze Gold Maple Leaf (diverse Jahrgänge)
Mit einem Fein- und Raugewicht von 1,56 g und einem Feingoldanteil von 99,99 % findet sich die bekannte Maple Leaf Goldmünze in handelsüblicher Qualität in unserem Sortiment. Die beliebte Goldmünze aus Kanada ist bei Kennern und Sammlern sehr geschätzt und eine erstklassige, steuerfreie Wertanlage. Zeitweise galt der Maple Leaf als eine der meistverkauften Goldmünze der Welt und übertraf sogar den Krügerrand. 1979 erschien sie zum ersten Mal auf dem Markt und wird bis heute von der Royal Canadian Mint geprägt. Auf der Vorderseite der Maple Leaf Goldmünze findet sich das Porträt der englischen Königin Elizabeth II. wieder, das im unteren Bereich vom Nominalwert und dem Prägejahr begleitet wird. Die Rückseite der kanadischen Anlagemünze ziert das Ahornblatt (engl.: Maple Leaf) als Nationalsymbol Kanadas. Dieses wird vom Schriftzug „CANADA“ umrahmt und rechts sowie links von dem Feingoldgehalt gesäumt. Unterhalb findet sich die Angabe zur entsprechenden Unze. Der Maple Leaf wurde 2013 um ein Sicherheitselement erweitert. Ein kleines Ahornblatt, das sich am Stil des großen Ahornblatts orientiert, wird per Lasertechnik hinzugefügt. Hersteller oder Prägeausgabe je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.
1/4 Unze Gold Maple Leaf (diverse Jahrgänge)
Bei uns findet sich die Maple Leaf Goldmünze mit einem Fein- und Raugewicht von 7,77 g in handelsüblicher Qualität im Sortiment. Sie verfügt über einen Feingoldanteil von 99,99 %. Der Maple Leaf zählt zu den beliebtesten Goldmünzen und gilt als eine attraktive steuerfreie Anlagemöglichkeit unter Investoren. Zeitweise war sie so begehrt, dass sie zu einer der meistverkauften Goldmünzen der Welt avancierte und sogar den Krügerrand übertraf. Geprägt wird sie seit 1979 durch die Royal Canadian Mint. Als Motiv findet sich auf der Vorderseite der Maple Leaf Goldmünze das Porträt der englischen Königin Elizabeth II., die im unteren Bereich vom Nominalwert und dem Prägejahr begleitet wird. Die Rückseite ziert das Ahornblatt (engl.: Maple Leaf), das als Nationalsymbol Kanadas bekannt ist. Oberhalb präsentiert sich der Schriftzug „CANADA“, während rechts und links der Feingoldgehalt einen Platz erhält. Unterhalb findet sich die entsprechende Angabe der Unze. 2013 wurde die Prägung um ein weiteres, kleines Ahornblatt erweitert, das sich am Stil des großen Ahornblattes befindet und eingelasert als Sicherheitselement zum Einsatz kommt. Hersteller oder Prägeausgabe je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.
1/2 Unze Gold Maple Leaf (diverse Jahrgänge)
In unserem Sortiment führen wir die Maple Leaf Goldmünze mit einem Fein- und Raugewicht von 15,55 g und einem Feingoldanteil von 99,99 % in handelsüblicher Qualität. Der kanadische Maple Leaf ist eine beliebte Goldmünze und wird von Kennern als attraktive und steuerfreie Wertanlage geschätzt. Seit ihrem ersten Erscheinen im Jahr 1979 wird die Maple Leaf Goldmünze von der Royal Canadian Mint in Kanada geprägt. Zeitweise galt die Anlagemünze als eine der meistverkauften Goldmünzen weltweit und übertraf dabei sogar den Krügerrand. Auf der Vorderseite der Maple Leaf Goldmünze zeigt sich das Porträt der englischen Königin Elizabeth II. Darunter findet sich der Nominalwert und das Prägejahr. Die Rückseite wird mit einem Ahornblatt (engl.: Maple Leaf) geprägt, welches als das Nationalsymbol Kanadas gilt. Rechts und links wird es von der Angabe des Feingoldgehalts und oberhalb vom Schriftzug „CANADA“ begleitet. Unterhalb findet sich die entsprechende Unze. Im Jahr 2013 entschloss man sich dazu, neben dem Stil des großen Ahornblatts ein weiteres, kleines Ahornblatt einzulasern, das heute als Sicherheitselement dient. Hersteller oder Prägeausgabe je nach Verfügbarkeit. Die Abbildungen dienen als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.