Platinmünzen kaufen – profitieren Sie vom Sammlerwert

Platin hat in den letzten Jahren eine starke Nachfrage außerhalb von Industrie und Schmuckherstellung erfahren. Bei Anlegern gewinnt das Edelmetall neben Gold und Silber zunehmend an Bedeutung und so erfreut sich das Platinmünzen Kaufen stetiger Beliebtheit. Im Vergleich zu einem direkten Investment in Platinbarren bieten Münzen aus Platin nach dem Kauf den Vorteil, dass der Sammlerwert einzelner Münzen schnell den aktuellen Platinpreis übersteigen kann. Sind Sie in der Numismatik zu Hause und auf der Suche nach einer attraktiven Anlage zur Diversifizierung Ihres Portfolios, dann raten wir von der Moroder Scheideanstalt Ihnen darüber nachzudenken, Platinmünzen zu kaufen.

Bei uns finden Sie eine umfassende Auswahl der gängigsten Anlagemünzen, wie Maple Leaf aus Kanada, Australian Koala aus Australien, aber auch die österreichische Münze der Wiener Philharmoniker und die Platinmünze Cook Island der Cookinseln. Schauen Sie sich gerne selbst in unserem Sortiment der Platinmünzen um.

Warum eine Platin Münze kaufen?

Wer Platinmünzen kaufen möchte aus unserem Sortiment der Moroder Scheideanstalt, erfreut sich an der typischen Feinheit von 999,50/1000 und hat damit reines Platin erworben. Grundsätzlich sind Platinummünzen reine Anlagemünzen. Das bedeutet, sie kommen nicht als Zahlungsmittel zum Einsatz, sondern wandeln sich erst beim Verkauf an entsprechende Münzsammler oder Investoren zu Geldmitteln. Platinmünzen bieten den bereits erwähnten Vorzug, dass der Sammlerwert, vor allem bei echten Raritäten, schnell den Materialwert übersteigen kann. Ein Beispiel wären einzelne Prägungen der Platinmünze Platin Noble, die den Titel der ersten Platininvestmentmünze weltweit trägt.

Beliebt ist der Kauf von Platinmünzen vor allem als Diversifizierung eines bestehenden Münzportfolios. Besitzen Sie bereits Gold- und Silbermünzen einer Anlagenmünze, ist der Kauf des Motivs als Platinmünze überaus interessant.

Platinmünzen kaufen in der passenden Stücklung

Die Platinmünzen kaufen Sie in verschiedenen Stückelungen. Diese wiederum orientieren sich an der Einheit 1 Unze (31,1034768 Gramm). So haben Sie die Möglichkeit, den Betrag des Investments nach Belieben zu variieren. Bei uns beginnt die Gewichtseinheit der Platin Münze, die Sie bei uns unkompliziert kaufen, bei 1/10 Unze, gefolgt von ¼ Unze und ½ Unze bis zu einer Unze. Neben dem Kauf einer Platinmünze als Kapitalanlage bietet sich diese ebenso als originelles Geschenk an.

In welcher Stücklung Sie eine Platinmünzen kaufen sollten, hängt individuell von Ihren Anlagezielen und Sammlerbegehren ab. Anlagenmünzen, die in großen Auflagen geprägt werden, lassen sich zudem einfacher erwerben als Sammlermünzen, die stark von der Nachfrage abhängen. Meist werden Platinmünzen zum Kauf in der Prägequalität Stempelglanz herausgegeben. Kalkulieren Sie zudem vor dem Platin Münzen Kauf die jeweils gültige Mehrwertsteuer, hier 19 %, ein.

Wenden Sie sich vor der Auswahl einer Stücklung beim Platinmünzen kaufen gerne an die Fachexperten der Moroder Scheideanstalt. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Platinmünzen kaufen bei der Moroder Scheideanstalt

Verlassen Sie sich bei uns auf einen seriösen Kauf von Platin Münzen. Die Auswahl verschiedener Edelmetallhändler ist sicher groß. Daher ist es umso wichtiger, eine seriöse und erfahrene Anlaufstelle für die Investition in Platinmünzen zu finden. Wir von der Moroder Scheideanstalt überprüfen eintreffende Anlagemünzen aus Platin in unserem Edelmetallprüflabor, um die Echtheit jeder einzelnen Münze zu gewährleisten.

Möchten Sie in Platin anlegen und entscheiden sich dafür, Platinmünzen zu kaufen, unterstützen wir Sie gerne beratend und bieten stets einen fairen Handelspreis. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!