1 Unze Platin Britannia (diverse Jahrgänge)

Produktinformationen "1 Unze Platin Britannia (diverse Jahrgänge)"
Seit 2018 bringt die Prägestätte British Royal Mint Ltd. erstmals die beliebte Britannia Münze als Platinvariante heraus. Die Britannia Goldmünze wurde erstmals 1987 von der British Royal Mint Ltd. geprägt.
Die 1 Unze Britannia Platinmünze hat einen Feingehalt von 999,5/1.000 und ein Feingewicht von 31,1035 Gramm. Ihr Nennwert beträgt 100 britische Pfund, ihr Münzrand ist geriffelt. Auf der Motivseite der 1 oz Platinmünze Britannia ist die Britannia als Personifikation der britischen Inseln abgebildet, mit Dreizack, Schild und Helm. Im Randbereich sind der Münzname „BRITANNIA“, das Prägejahr, Feingewicht „1oz“ und der Feingehalt „999.5 PLATINUM“ eingeprägt. Die Wertseite der Britannia Platinmünze zu 1 Unze zeigt das Porträt der britischen Königin Elizabeth II. nach einem Entwurf der Künstlerin Jody Clark, begleitet von deren Initialen „JC“. Am Münzrand aufgeprägt ist der Nennwert „100 POUNDS“, der Name der britischen Königin „ELIZABETH II“ und „D.G.REG.F.D“, die Abkürzung des lateinischen Schriftzuges Dei Gratia Regina Fidei Defensor.

Die 1 oz Platin Britannia wird einzeln in einem transparenten Münztäschchen geliefert, das die Münze optimal vor Kratzern, Schmutz oder anderen Beschädigungen schützt.

Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.
Herkunftsland: Großbritannien
Feinheit: 999,99 / 1000
Raugewicht: 31,10 g
Feingewicht: 31,10 g
Gewicht in Unze: 1 Unze
Qualität: handelsüblich
Jahrgang: diverse
Serie: Britannia
The Royal Mint

Die Royal Mint, mit Sitz im Vereinigten Königreich, ist eine renommierte Münzprägeanstalt mit einer langen Tradition, die über 1.100 Jahre zurückreicht. Sie nimmt einen bedeutenden Platz in der Geschichte der Münzprägung ein und ist bekannt für ihr außergewöhnliches Handwerk und ihren Qualitätsanspruch. 

Die Royal Mint ist verantwortlich für die Produktion der offiziellen Währung des Vereinigten Königreichs, einschließlich Münzen und Banknoten. Sie hat auch Münzen für zahlreiche andere Länder weltweit geprägt und sich damit als vertrauenswürdige und angesehene Institution in der globalen Münzprägeindustrie etabliert. 

Neben der Produktion von Umlaufmünzen fertigt die Royal Mint auch Gedenk- und Sammlermünzen an, die oft bedeutende historische Ereignisse, ikonische Persönlichkeiten oder Symbole der britischen Kultur abbilden. Diese Münzen zeugen von der künstlerischen Expertise und der Liebe zum Detail der Prägestätte. 


 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


1 Unze Gold Britannia (diverse Jahrgänge)
In unserer Auswahl führen wir die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingoldanteil von 999,9/1000 in handelsüblicher Qualität. Seit der ersten Prägung im Jahr 1987 durch The Royal Mint in Großbritannien erfreut sich die Britannia Goldmünze bei Investoren und Sammlern großer Beliebtheit als steuerfreie Wertanlage.Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin herausgegeben. Für die Britannia Goldmünze verwendete man zunächst eine kupferhaltige Goldlegierung, die man im Jahr 1989 durch gleiche Teile Kupfer und Silber ersetzte. Seit 2013 besteht die Britannia Goldmünze aus Feingold.Auf der Vorderseite ziert die Goldmünze das Porträt der Queen Elizabeth II (bis 2022). mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“, zudem wird der Nominalwert angegeben. Ab 2023 ziert das Porträt von König Charles die Münze.Die Prägung der Britannia Goldmünze stellt auf der Rückseite das Motiv der Britannia dar, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und als Zeichen für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft steht. Sie zeigt sich mit einem Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Ferner findet sich hier das Feingewicht, der Schriftzug „BRITANNIA“, das Prägejahr und die entsprechende Unze. Der bis 1996 unveränderte Originalentwurf der sitzenden Britannia stammt von Philip Nathan. Seit 1997 zeigt sich die Britannia in einem neuen Gewand. 2020 wurden der Britannia Goldmünze neue Sicherheitsmerkmale hinzugefügt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.977,00 €*
1 Unze Gold Britannia 2024
In 2024 zeigt sich die Britannia Goldmünze mit King Charles III als Thronfolger der Queen. Die Bildseite zeigt hier den Schriftzug „CHARLES III D G REX F D“ und der Nominalwert in Britischen Pfund. In unserer Auswahl führen wir die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingoldanteil von 999,9/1000 als Neuware. Seit der ersten Prägung im Jahr 1987 durch The Royal Mint in Großbritannien erfreut sich die Britannia Goldmünze bei Investoren und Sammlern großer Beliebtheit als steuerfreie Wertanlage.Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin herausgegeben. Für die Britannia Goldmünze verwendete man zunächst eine kupferhaltige Goldlegierung, die man im Jahr 1989 durch gleiche Teile Kupfer und Silber ersetzte. Seit 2013 besteht die Britannia Goldmünze aus Feingold.Aussehen der 1 Unze Britannia 2024Die Prägung der Britannia Goldmünze stellt auf der Rückseite das Motiv der Britannia dar, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und als Zeichen für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft steht. Sie zeigt sich mit einem Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Ferner findet sich hier das Feingewicht, der Schriftzug „BRITANNIA“, das Prägejahr und die entsprechende Unze. Der bis 1996 unveränderte Originalentwurf der sitzenden Britannia stammt von Philip Nathan. Seit 1997 zeigt sich die Britannia in einem neuen Gewand. 2020 wurden der Britannia Goldmünze neue Sicherheitsmerkmale hinzugefügt. 1oz Britannia 2024 kaufen bei der Moroder Scheideanstalt Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1 Unze Britannia 2024, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ist ein wertvoller Besitz. Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Gold kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie Britannia weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Goldbarren kaufen oder Goldmünzen kaufen sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle.

1.982,00 €*
1 Unze Platin Britannia (diverse Jahrgänge)
Seit 2018 bringt die Prägestätte British Royal Mint Ltd. erstmals die beliebte Britannia Münze als Platinvariante heraus. Die Britannia Goldmünze wurde erstmals 1987 von der British Royal Mint Ltd. geprägt.Die 1 Unze Britannia Platinmünze hat einen Feingehalt von 999,5/1.000 und ein Feingewicht von 31,1035 Gramm. Ihr Nennwert beträgt 100 britische Pfund, ihr Münzrand ist geriffelt. Auf der Motivseite der 1 oz Platinmünze Britannia ist die Britannia als Personifikation der britischen Inseln abgebildet, mit Dreizack, Schild und Helm. Im Randbereich sind der Münzname „BRITANNIA“, das Prägejahr, Feingewicht „1oz“ und der Feingehalt „999.5 PLATINUM“ eingeprägt. Die Wertseite der Britannia Platinmünze zu 1 Unze zeigt das Porträt der britischen Königin Elizabeth II. nach einem Entwurf der Künstlerin Jody Clark, begleitet von deren Initialen „JC“. Am Münzrand aufgeprägt ist der Nennwert „100 POUNDS“, der Name der britischen Königin „ELIZABETH II“ und „D.G.REG.F.D“, die Abkürzung des lateinischen Schriftzuges Dei Gratia Regina Fidei Defensor. Die 1 oz Platin Britannia wird einzeln in einem transparenten Münztäschchen geliefert, das die Münze optimal vor Kratzern, Schmutz oder anderen Beschädigungen schützt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.170,96 €*
1 Unze Silber Britannia (diverse Jahrgänge)
Die Britannia Silbermünze findet sich bei uns im Sortiment mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g sowie einer Feinheit von 99,9 % in handelsüblicher Qualität. Während die Goldmünze zum ersten Mal im Jahr 1987 durch die Royal Mint in Großbritannien geprägt wurde, kam die Britannia Silbermünze 1997 auf den Markt. Sie war die erste Anlagemünze aus Silber, die aus Europa stammte. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Britannia Goldmünze. Da die Münze in einer entsprechenden Menge geprägt wird, bleibt auch das Aufgeld gering, sodass die Britannia Silbermünze als Anlagemünze für Sammler und Investoren überaus attraktiv ist. Die Vorderseite der Britannia Silbermünze ziert das Porträt der Queen Elizabeth II. mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“ und dem Nennwert. Auf der Rückseite der Britannia Silbermünze findet sich die Britannia, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und für Patriotismus und Gemeinschaft steht. In der jüngsten Darstellung zeigt sie sich mit Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Am Dreizack entlang findet sich der Schriftzug „BRITANNIA“, daneben die Unze und das Feingewicht, während unter ihr das Prägejahr Platz findet. Das Motiv der Britannia kann jedoch wechseln. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

30,00 €*
1 Unze Silber Britannia 2024
Geprägt wird die Silbermünze Britannia Jahrgang 2024 von der Münzprägeanstalt „British Royal Mint“ in Großbritannien. Bei einem Durchmesser von 38,60 mm wiegt die Silbermünze 31,10 g, was exakt einer Unze (1oz) entspricht. Die Vorderseite der Britannia Silbermünze von 2024 ziert das Porträt des britischen Königs Charles III. Auf der Rückseite der Britannia Silbermünze findet sich die „Britannia“, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und für Patriotismus und Gemeinschaft steht. Die Britannia gilt als älteste Anlagemünze Europas und hat aufgrund ihres hohen Sicherheitsstandards einen großen Beliebtheitswert bei Anlegern. Für Interessenten auf der Suche nach der passenden Silbermünze zur Wertanlege, kann die 1 Unze Silber Britannia von 2024 empfohlen werden. Sie wird nah am aktuellen Silberkurs gehandelt und kann aufgrund ihrer Bekanntheit weltweit gekauft oder verkauft werden.

31,19 €*
1/10 Unze Gold Britannia (diverse Jahrgänge)
Seit der ersten Prägung im Jahr 1987 durch die The Royal Mint in Großbritannien erfreut sich die Britannia Goldmünze großer Beliebtheit bei Sammlern und Investoren, die nach einer attraktiven Anlagemöglichkeit suchen, die darüber hinaus noch steuerfrei ist. Bei uns findet sich die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 3,11 g und einem Feingoldanteil von 99,99 % in einer handelsüblichen Qualität.Zu Beginn der Herstellung nutzte man bei der Britannia Goldmünze eine kupferhaltige Goldlegierung, bis man diese 1989 durch gleiche Teile Kupfer und Silber ersetzte. Ab 2013 wird die Münze aus Feingold produziert. Neben Gold zeigt sich die Anlagemünzen auch in Silber und Platin. Auf der Vorderseite ziert die Goldmünze das Porträt der Queen Elizabeth II (bis 2022). mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“, zudem wird der Nominalwert angegeben. Ab 2023 ziert das Porträt von König Charles die Münze. Das Motiv auf der Rückseite zeigt die Britannia, als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien. Sie steht für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft des Landes. In der aktuellen Prägung präsentiert sie sich mit Dreizack, Schild, Union Jack sowie Helm und wird vom Feingewicht, dem Schriftzug „BRITANNIA“, dem Prägejahr und der entsprechenden Unze umrahmt. Der Originalentwurf von Philip Nathan blieb bis 1996 unverändert und stellte die Britannia sitzend dar. Seit 1997 wechselte das Motiv. Zudem kamen im Jahr 2020 diverse neue Sicherheitsmerkmale zur Britannia Goldmünze hinzu.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

214,40 €*
1/10 Unze Gold Britannia 2024
Besonders beliebt ist die 1/10 Unze Britannia Goldmünze 2024 bei Kleinanlegern. Seit der ersten Prägung im Jahr 1987 durch die The Royal Mint in Großbritannien erfreut sich die Britannia Goldmünze großer Beliebtheit bei Sammlern und Investoren, die nach einer attraktiven Anlagemöglichkeit suchen, die darüber hinaus noch steuerfrei ist. Bei uns findet sich die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 3,11 g und einem Feingoldanteil von 99,99 % als Neuware.Zu Beginn der Herstellung nutzte man bei der Britannia Goldmünze eine kupferhaltige Goldlegierung, bis man diese 1989 durch gleiche Teile Kupfer und Silber ersetzte. Ab 2013 wird die Münze aus Feingold produziert. Neben Gold zeigt sich die Anlagemünzen auch in Silber und Platin.Aussehen der 1/10 Unze Britannia 2024Auf der Vorderseite wird das Porträt Königs Charles III. mit dem Schriftzug „CHARLES III D G REX F D“ und der Nominalwert geprägt.Das Motiv auf der Rückseite zeigt die Britannia, als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien. Sie steht für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft des Landes. In der aktuellen Prägung präsentiert sie sich mit Dreizack, Schild, Union Jack sowie Helm und wird vom Feingewicht, dem Schriftzug „BRITANNIA“, dem Prägejahr und der entsprechenden Unze umrahmt. Der Originalentwurf von Philip Nathan blieb bis 1996 unverändert und stellte die Britannia sitzend dar. Seit 1997 wechselte das Motiv. Zudem kamen im Jahr 2020 diverse neue Sicherheitsmerkmale zur Britannia Goldmünze hinzu. 1/10oz Britannia 2024 kaufen bei der Moroder Scheideanstalt Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1/10 Unze Britannia 2024, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ist ein wertvoller Besitz. Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Gold kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie Britannia weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Goldbarren kaufen oder Goldmünzen kaufen sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle.

210,40 €*
1/10 Unze Silber Britannia 2024
Geprägt wird die Silbermünze Britannia Jahrgang 2024 von der Münzprägeanstalt „British Royal Mint“ in Großbritannien. Die Silbermünze wiegt 3,11 g, was exakt einer viertel Unze (1/10 oz) entspricht. Die Vorderseite der Britannia Silbermünze von 2024 ziert das Porträt des britischen Königs Charles III. Auf der Rückseite der Britannia Silbermünze findet sich die „Britannia“, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und für Patriotismus und Gemeinschaft steht. Die Britannia gilt als älteste Anlagemünze Europas und hat aufgrund ihres hohen Sicherheitsstandards einen großen Beliebtheitswert bei Anlegern. Für Interessenten auf der Suche nach der passenden Silbermünze zur Wertanlege, kann die 1/10 Unze Silber Britannia von 2024 empfohlen werden. Sie wird nah am aktuellen Silberkurs gehandelt und kann aufgrund ihrer Bekanntheit weltweit gekauft oder verkauft werden.

6,33 €*
1/2 Unze Gold Britannia (diverse Jahrgänge)
Die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 15,55 g und einem Feingoldanteil von 99,99 % führen wir in unserem Sortiment in handelsüblicher Qualität.Die erste Prägung fand im Jahr 1987 statt. Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin herausgegeben. Zu Beginn wurde für die Britannia Goldmünze eine kupferhaltige Goldlegierung verwendet. Ab 1989 ersetzte man diese durch zu gleichen Teilen Kupfer und Silber. Schon seit 2013 wird sie aus Feingold hergestellt. Geprägt wird die Britannia Goldmünze seit jeher von The Royal Mint in Großbritannien und erfreut sich bei Experten und Sammlern großer Beliebtheit als steuerfreie Wertanlage. Auf der Vorderseite ziert die Goldmünze das Porträt der Queen Elizabeth II (bis 2022). mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“, zudem wird der Nominalwert angegeben. Ab 2023 ziert das Porträt von König Charles die Münze. Auf der Rückseite der Britannia Goldmünze findet sich die Britannia als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien. Sie steht stellvertretend für den Patriotismus und die Gemeinschaft des Landes. Der Originalentwurf der sitzenden Britannia stammt von Philip Nathan und blieb bis 1996 unverändert. Ab 1997 wechselt die Darstellung und zeigt heute die Britannia mit Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Darüber hinaus wird das Feingoldgewicht, der Schriftzug „BRITANNIA“, das Prägejahr und die entsprechende Unze eingeprägt. Die Britannia Goldmünze wurde 2020 um neue Sicherheitsmerkmale erweitert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.040,00 €*
1/2 Unze Gold Britannia 2024
Die 1/2 Unze Britannia Goldmünze 2024 mit einem Rau- und Feingewicht von 15,55 g und einem Feingoldanteil von 999 ‰ führen wir in unserem Sortiment als Neuware.Die erste Prägung fand im Jahr 1987 statt. Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin herausgegeben. Zu Beginn wurde für die Britannia Goldmünze eine kupferhaltige Goldlegierung verwendet. Ab 1989 ersetzte man diese durch zu gleichen Teilen Kupfer und Silber. Schon seit 2013 wird sie aus Feingold hergestellt. Geprägt wird die Britannia Goldmünze seit jeher von The Royal Mint in Großbritannien und erfreut sich bei Experten und Sammlern großer Beliebtheit als steuerfreie Wertanlage.Aussehen der 1/2 Unze Britannia 2024Nach dem Abschied von Queen Elizabeth II. ziert ab dem Prägejahr 2023 der Thronfolger King Charles III die Bildseite „CHARLES III D G REX FD“ und dem Nominalwert von 50 Britischen Pfund.Auf der Rückseite der Britannia Goldmünze findet sich die Britannia als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien. Sie steht stellvertretend für den Patriotismus und die Gemeinschaft des Landes. Der Originalentwurf der sitzenden Britannia stammt von Philip Nathan und blieb bis 1996 unverändert. Ab 1997 wechselt die Darstellung und zeigt heute die Britannia mit Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Darüber hinaus wird das Feingoldgewicht, der Schriftzug „BRITANNIA“, das Prägejahr und die entsprechende Unze eingeprägt. Die Britannia Goldmünze wurde 2020 um neue Sicherheitsmerkmale erweitert. 1/2oz Britannia 2024 kaufen bei der Moroder Scheideanstalt Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1/2 Unze Britannia 2024, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ist ein wertvoller Besitz. Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Gold kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie Britannia weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Goldbarren kaufen oder Goldmünzen kaufen sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle.

1.013,00 €*
1/4 Unze Gold Britannia (diverse Jahrgänge)
Mit einem Rau- und Feingewicht von  7,78 g sowie einem Feingoldanteil von 999 ‰ bieten wir in unserem Sortiment die Britannia Goldmünze in sehr guter, handelsüblicher Qualität an.Die erstmals im Jahr 1987 erschienene Münze erfreut sich bei Sammlern und Fachleuten als steuerfreie Anlage zunehmender Beliebtheit.  In den ersten Prägejahren verwendete man eine kupferhaltige Goldlegierung, die jedoch 1989 zu gleichen Teilen durch Kupfer und Silber ersetzt wurde. Erst seit 2013 bestehen die Britannia Goldmünzen aus Feingold. Britannia Münzen werden zudem auch noch in Silber und in Platin durch die The Royal Mint in Großbritannien geprägt. Auf der Vorderseite ziert die Goldmünze das Porträt der Queen Elizabeth II (bis 2022). mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“, zudem wird der Nominalwert angegeben. Ab 2023 ziert das Porträt von König Charles die Münze.Das Motiv der Britannia als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien ziert die Rückseite der Goldmünze und steht stellvertretend für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft des Landes. Eingerahmt wird die Britannia in der heutigen Prägung mit Dreizack, Schild, Union Jack und Helm vom Feingewicht, dem Schriftzug „BRITANNIA“, dem Prägejahr und der entsprechenden Unze. Den Originalentwurf gestaltete Philip Nathan. Bis 1996 blieb die Abbildung der sitzenden Britannia unverändert. Ab 1997 gab es einen fortlaufenden Wechsel. Die Britannia Goldmünze erhielt im Jahr 2020 neue Sicherheitsmerkmale.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

530,60 €*
1/4 Unze Gold Britannia 2024
Die 1/4 Unze Britannia Goldmünze des Jahrgangs 2024 ist eine der beliebtesten Goldanlagemünzen in Europa. Mit einem Rau- und Feingewicht von  7,78 g sowie einem Feingoldanteil von 999 ‰ bieten wir in unserem Sortiment die Britannia Goldmünze als Neuware an.Die erstmals im Jahr 1987 erschienene Münze erfreut sich bei Sammlern und Fachleuten als steuerfreie Anlage zunehmender Beliebtheit.  In den ersten Prägejahren verwendete man eine kupferhaltige Goldlegierung, die jedoch 1989 zu gleichen Teilen durch Kupfer und Silber ersetzt wurde. Erst seit 2013 bestehen die Britannia Goldmünzen aus Feingold. Britannia Münzen werden zudem auch noch in Silber und in Platin durch die The Royal Mint in Großbritannien geprägt.Aussehen der 1/4 Unze Britannia 2024Nach dem Abschied von Queen Elizabeth II. begleitet uns das Bildnis des Thronfolgers King Charles III auf der Britannia. Der Schriftzug „CHARLES III D G REX F D“ auf der Vorderseite neben seinem Nominalwert in Pfund ist nun ab 2023 in den neuen Prägungen zu finden. Das Motiv der Britannia als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien ziert die Rückseite der Goldmünze und steht stellvertretend für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft des Landes. Eingerahmt wird die Britannia in der heutigen Prägung mit Dreizack, Schild, Union Jack und Helm vom Feingewicht, dem Schriftzug „BRITANNIA“, dem Prägejahr und der entsprechenden Unze. Den Originalentwurf gestaltete Philip Nathan. Bis 1996 blieb die Abbildung der sitzenden Britannia unverändert. Ab 1997 gab es einen fortlaufenden Wechsel. Die Britannia Goldmünze erhielt im Jahr 2020 neue Sicherheitsmerkmale. 1/4oz Britannia 2024 kaufen bei der Moroder Scheideanstalt Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1/4 Unze Britannia 2024, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ist ein wertvoller Besitz. Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Gold kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie Britannia weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Goldbarren kaufen oder Goldmünzen kaufen sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle.

517,60 €*
1/4 Unze Silber Britannia 2024
Geprägt wird die Silbermünze Britannia Jahrgang 2024 von der Münzprägeanstalt „British Royal Mint“ in Großbritannien. Die Silbermünze wiegt 7,77 g, was exakt einer viertel Unze (1/4 oz) entspricht. Die Vorderseite der Britannia Silbermünze von 2024 ziert das Porträt des britischen Königs Charles III. Auf der Rückseite der Britannia Silbermünze findet sich die „Britannia“, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und für Patriotismus und Gemeinschaft steht. Die Britannia gilt als älteste Anlagemünze Europas und hat aufgrund ihres hohen Sicherheitsstandards einen großen Beliebtheitswert bei Anlegern. Für Interessenten auf der Suche nach der passenden Silbermünze zur Wertanlege, kann die 1/4 Unze Silber Britannia von 2024 empfohlen werden. Sie wird nah am aktuellen Silberkurs gehandelt und kann aufgrund ihrer Bekanntheit weltweit gekauft oder verkauft werden.

11,14 €*
1 Unze Gold Britannia (diverse Jahrgänge)
In unserer Auswahl führen wir die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingoldanteil von 999,9/1000 in handelsüblicher Qualität. Seit der ersten Prägung im Jahr 1987 durch The Royal Mint in Großbritannien erfreut sich die Britannia Goldmünze bei Investoren und Sammlern großer Beliebtheit als steuerfreie Wertanlage.Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin herausgegeben. Für die Britannia Goldmünze verwendete man zunächst eine kupferhaltige Goldlegierung, die man im Jahr 1989 durch gleiche Teile Kupfer und Silber ersetzte. Seit 2013 besteht die Britannia Goldmünze aus Feingold.Auf der Vorderseite ziert die Goldmünze das Porträt der Queen Elizabeth II (bis 2022). mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“, zudem wird der Nominalwert angegeben. Ab 2023 ziert das Porträt von König Charles die Münze.Die Prägung der Britannia Goldmünze stellt auf der Rückseite das Motiv der Britannia dar, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und als Zeichen für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft steht. Sie zeigt sich mit einem Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Ferner findet sich hier das Feingewicht, der Schriftzug „BRITANNIA“, das Prägejahr und die entsprechende Unze. Der bis 1996 unveränderte Originalentwurf der sitzenden Britannia stammt von Philip Nathan. Seit 1997 zeigt sich die Britannia in einem neuen Gewand. 2020 wurden der Britannia Goldmünze neue Sicherheitsmerkmale hinzugefügt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.977,00 €*
1 Unze Gold Britannia 2024
In 2024 zeigt sich die Britannia Goldmünze mit King Charles III als Thronfolger der Queen. Die Bildseite zeigt hier den Schriftzug „CHARLES III D G REX F D“ und der Nominalwert in Britischen Pfund. In unserer Auswahl führen wir die Britannia Goldmünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingoldanteil von 999,9/1000 als Neuware. Seit der ersten Prägung im Jahr 1987 durch The Royal Mint in Großbritannien erfreut sich die Britannia Goldmünze bei Investoren und Sammlern großer Beliebtheit als steuerfreie Wertanlage.Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin herausgegeben. Für die Britannia Goldmünze verwendete man zunächst eine kupferhaltige Goldlegierung, die man im Jahr 1989 durch gleiche Teile Kupfer und Silber ersetzte. Seit 2013 besteht die Britannia Goldmünze aus Feingold.Aussehen der 1 Unze Britannia 2024Die Prägung der Britannia Goldmünze stellt auf der Rückseite das Motiv der Britannia dar, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und als Zeichen für den Patriotismus sowie die Gemeinschaft steht. Sie zeigt sich mit einem Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Ferner findet sich hier das Feingewicht, der Schriftzug „BRITANNIA“, das Prägejahr und die entsprechende Unze. Der bis 1996 unveränderte Originalentwurf der sitzenden Britannia stammt von Philip Nathan. Seit 1997 zeigt sich die Britannia in einem neuen Gewand. 2020 wurden der Britannia Goldmünze neue Sicherheitsmerkmale hinzugefügt. 1oz Britannia 2024 kaufen bei der Moroder Scheideanstalt Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1 Unze Britannia 2024, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ist ein wertvoller Besitz. Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Gold kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie Britannia weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Goldbarren kaufen oder Goldmünzen kaufen sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle.

1.982,00 €*
1 Unze Platin Britannia (diverse Jahrgänge)
Seit 2018 bringt die Prägestätte British Royal Mint Ltd. erstmals die beliebte Britannia Münze als Platinvariante heraus. Die Britannia Goldmünze wurde erstmals 1987 von der British Royal Mint Ltd. geprägt.Die 1 Unze Britannia Platinmünze hat einen Feingehalt von 999,5/1.000 und ein Feingewicht von 31,1035 Gramm. Ihr Nennwert beträgt 100 britische Pfund, ihr Münzrand ist geriffelt. Auf der Motivseite der 1 oz Platinmünze Britannia ist die Britannia als Personifikation der britischen Inseln abgebildet, mit Dreizack, Schild und Helm. Im Randbereich sind der Münzname „BRITANNIA“, das Prägejahr, Feingewicht „1oz“ und der Feingehalt „999.5 PLATINUM“ eingeprägt. Die Wertseite der Britannia Platinmünze zu 1 Unze zeigt das Porträt der britischen Königin Elizabeth II. nach einem Entwurf der Künstlerin Jody Clark, begleitet von deren Initialen „JC“. Am Münzrand aufgeprägt ist der Nennwert „100 POUNDS“, der Name der britischen Königin „ELIZABETH II“ und „D.G.REG.F.D“, die Abkürzung des lateinischen Schriftzuges Dei Gratia Regina Fidei Defensor. Die 1 oz Platin Britannia wird einzeln in einem transparenten Münztäschchen geliefert, das die Münze optimal vor Kratzern, Schmutz oder anderen Beschädigungen schützt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.170,96 €*
1 Unze Silber Britannia (diverse Jahrgänge)
Die Britannia Silbermünze findet sich bei uns im Sortiment mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g sowie einer Feinheit von 99,9 % in handelsüblicher Qualität. Während die Goldmünze zum ersten Mal im Jahr 1987 durch die Royal Mint in Großbritannien geprägt wurde, kam die Britannia Silbermünze 1997 auf den Markt. Sie war die erste Anlagemünze aus Silber, die aus Europa stammte. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Britannia Goldmünze. Da die Münze in einer entsprechenden Menge geprägt wird, bleibt auch das Aufgeld gering, sodass die Britannia Silbermünze als Anlagemünze für Sammler und Investoren überaus attraktiv ist. Die Vorderseite der Britannia Silbermünze ziert das Porträt der Queen Elizabeth II. mit dem Schriftzug „ELIZABETH II DIE GRATIA REGINA F D“ und dem Nennwert. Auf der Rückseite der Britannia Silbermünze findet sich die Britannia, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und für Patriotismus und Gemeinschaft steht. In der jüngsten Darstellung zeigt sie sich mit Dreizack, Schild, Union Jack und Helm. Am Dreizack entlang findet sich der Schriftzug „BRITANNIA“, daneben die Unze und das Feingewicht, während unter ihr das Prägejahr Platz findet. Das Motiv der Britannia kann jedoch wechseln. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

30,00 €*
1 Unze Silber Britannia 2024
Geprägt wird die Silbermünze Britannia Jahrgang 2024 von der Münzprägeanstalt „British Royal Mint“ in Großbritannien. Bei einem Durchmesser von 38,60 mm wiegt die Silbermünze 31,10 g, was exakt einer Unze (1oz) entspricht. Die Vorderseite der Britannia Silbermünze von 2024 ziert das Porträt des britischen Königs Charles III. Auf der Rückseite der Britannia Silbermünze findet sich die „Britannia“, die als Nationalallegorie und Personifikation der britischen Seemacht von Großbritannien bekannt ist und für Patriotismus und Gemeinschaft steht. Die Britannia gilt als älteste Anlagemünze Europas und hat aufgrund ihres hohen Sicherheitsstandards einen großen Beliebtheitswert bei Anlegern. Für Interessenten auf der Suche nach der passenden Silbermünze zur Wertanlege, kann die 1 Unze Silber Britannia von 2024 empfohlen werden. Sie wird nah am aktuellen Silberkurs gehandelt und kann aufgrund ihrer Bekanntheit weltweit gekauft oder verkauft werden.

31,19 €*