Unsere Kunden empfehlen uns weiter

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Moroder Scheideanstalt GmbH. Mehr Infos anzeigen.
Erfahrungen & Bewertungen zu Moroder Scheideanstalt GmbH
goldene Münzen, Barren und Schmuckstücke

Welche Goldlegierungen gibt es?

Goldlegierungen sind Vereinen von Gold mit anderen Edelmetallen und Metallen wie zum Beispiel Silber, Palladium, Platin oder Kupfer. Das Hinzufügen von anderen Metallen verleiht dem Goldschmuck mehr Härte, da pures Gold als sehr weiches Edelmetall eingestuft wird. Goldschmuck mit einem höheren Anteil an weiteren Metallen zeichnet sich durch eine größere Robustheit vor z.B. Kratzspuren aus.

Bevor Sie Ihr Gold in Dortmund verkaufen, können Sie selbst mit Hilfe einer Lupe versuchen festzustellen, aus welche Legierung Ihr Schmuckstück besteht. Dabei suchen Sie nach der Punzierung. Diese ist der Prägestempel, welche Auskunft darüber gibt, welchen Goldanteil im Schmuck verarbeitet ist. Dieser wird in der Regel in Tausendstel angeben.

Schmuckstücke weisen in der Regel kleine Angeben (Punzierung) auf, auf denen man mit einem genauen Blick erkennen kann, um welche Legierung es sich handelt.


In Deutschland sind die folgenden Legierungen am häufigsten anzutreffen:

333er Gold
585er Gold
750er Gold
Goldanteil: 333 von 1000 (33,3% Feingoldanteil)Goldanteil: 585 von 1000 (58,5% Feingoldanteil)Goldanteil: 750 von 1000 (75% Feingoldanteil)


Was bekomme ich für 1 Gramm Gold 585?

Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihren Goldschmuck bei einem Goldankauf für Dortmund analysieren zu lassen, können Sie bereits vorab grob den Wert Ihres Schmuckstücks errechnen. Dazu können Sie sich die Punzierung anschauen und das Schmuckstück auf die Waage legen. Anschließend rechnen Sie den Feingoldanteil aus dem Schmuckstück mittels 3-Satz raus. Bei einem 585er Goldring mit einem Raugewicht (Gewicht des Ringes auf der Waage abzüglich Edelsteine etc.) von 20 Gramm erhalten wir einen Wert von 11,7 Gramm Feingold. Dieser Wert kann mit dem tagesaktuellen Goldpreis an der Börse multipliziert werden, um eine Idee davon zu erhalten, welchen Wert Ihr Schmuckstück hat. Entscheidend für den Ankaufswert des Schmuckstücks ist also das Gewicht, die Legierung und der aktuell gehandelte Goldkurs. 

Eine unverbindliche Analyse und Wertermittlung von Schmuckstücken kann bei jedem seriösen Goldankauf wie der Moroder Scheideanstalt gemacht werden.


Goldankauf Dortmund: Wo kann man am besten sein Gold verkaufen?

Es empfiehlt sich die Auswahl eines seriösen Goldhändlers, dem Sie vertrauen. Erfahrene Experten beim Goldankauf für Dortmund können mit geschultem Blick und technisch hochwertigen Geräten die exakten Werte Ihrer Goldgegenstände ermitteln. Viele Goldhändler und Scheideanstalten bieten neben dem Verkauf vor Ort auch die Möglichkeit des Goldankaufs per Postversand, bei welchem Sie einfach die Gegenstände gut verpackt und versichert versenden, analysieren lassen, ein Angebot erhalten und sich den Betrag auf Ihr Konto überweisen lassen können. 


In Dortmund Gold verkaufen? Wir sind für Sie da!

Sollten Sie noch Fragen zum Goldankauf für Dortmund haben, nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wünschen Sie eine individuelle Beratung und Bewertung Ihres Goldes, kommen Sie gern in unsere Moroder Scheideanstalt  - wir kümmern uns ganz persönlich um Ihr Anliegen.


Altgold verkaufen

Zahngold verkaufen

Schmuck verkaufen

Silber verkaufen

Diamanten verkaufen

Gold kaufen

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über jede Ihrer Anfragen. Schreiben sie uns eine unverbindliche Nachricht.

Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *