China Panda – Anlagenmünze mit hohem Sammlerwert

Seit dem Jahr 1982 wird der China Panda als Goldmünze von der People's Bank of China in Auftrag gegeben und offiziell auf den Markt gebracht. Am Design, der Herstellung sowie Vermarktung einer der beliebtesten Anlagemünzen der Welt ist seit 1987 die China Gold Coin Incorporation mit Sitz in Shenzhen beteiligt. Ebenso die drei Prägestätten Shenzhen Guobao Mint, Shenyang Mint und Shanghai Mint. Neben dem kanadischen Gold Maple ist die Panda Goldmünze die zweitälteste Bullionmünze mit einem Gold-Feingehalt von 99,9 %.

Nicht nur Anleger gestalten mit den unterschiedlichen Gramm-Einheiten des China Panda in Gold ihr Anlagenportfolio attraktiv, auch Sammler kommen aufgrund des jährlich wechselnden Pandamotivs auf ihre Kosten. Insbesondere bei prägeschwachen Jahrgängen übersteigt der Sammlerwert um ein Vielfaches den Marktpreis von Gold.

Ebenso ziert der Riesenpanda, Chinas Glückssymbol, das für Harmonie und Geduld steht, die Motivseite des China Panda Silber, sodass Sie mit der Silberausgabe des China Panda Ihre Anlagewerte diversifizieren können.

Bei uns erfahren Sie alles über den China Panda und sind genau richtig, wenn Sie Edelmetall kaufen möchten.

Die Besonderheit der Panda Goldmünze

Bereits 22 Jahren vor der offiziellen Aufhebung des Goldverbots in China begann die People's Bank of China mit der Prägung des China Pandas und richtete sich bis 2004 nur an den internationalen Markt.

Die Erstausgabe der Panda Goldmünze wurde zunächst ohne aufgeprägten Nennwert produziert und tat es damit dem südafrikanischen Krügerrand gleich. Erst 1983 führte man diesen in der Währung Yuan ein und erhöhte ihn 2001.

Dies blieb jedoch nicht die einzige Veränderung des China Panda. Bis zum Jahr 2015 kam die Goldmünze in den klassischen Stückelungen 1/20 Unze, 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze und 1 Unze daher. 2016 entschloss man sich statt des imperialen Maßsystems auf das metrische Maßsystem mit den Gramm-Einheiten 1 g, 3 g, 8 g, 15 g und 30 g umzusteigen. Damit ging einher, dass die ursprünglich 1 Unze der Panda Goldmünze nun anstatt 31,10 g nur 30 g wiegt.

Die Motivseite der Goldmünze Panda

Auf der Motivseite finden Anleger und Käufer des China Panda in jedem neuen Jahrgang ein anderes Motiv des Nationalsymbols, dem Riesenpanda. Sie zeigt das Tier mal allein an einem Bambus knabbernd oder zusammen als Familie mit Jungtieren. Zudem wird hier der Feingoldgehalt 999, das Gewicht und der Nennwert geprägt. Die Motive erfreuen sich weltweit einer großen Fangemeinde. Einzig die Jahrgänge 2001 und 2002 blieben gleich. Vor allem die ausgefeilte Prägetechnik sorgt für eine einzigartige Optik des China Pandas.

Die Wertseite des China Pandas

Während die Motivseite wechselt, ist die Rückseite der Panda Goldmünze seit 28 Jahren grundsätzlich gleich. Es gab bisher nur drei Mal eine Anpassung. Auf ihr zu sehen ist der Himmelstempel aus Peking, der bereits seit 1998 zum UNESCO-Welterbe zählt. Die „Halle des Erntegebets“ wurde 1420 von Kaiser Yongle in Auftrag gegeben und galt als Tempel für die Erbittung einer reichen Ernte. Darüber zu finden ist der Schriftzug „VOLKSREPUBLIK CHINA“ in chinesischen Zeichen. Am Münzrand ist das aktuelle Prägejahr zu lesen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und bieten den besten Edelmetall-Service.

China Panda bei der Moroder Scheideanstalt bestellen

Die China Panda Goldmünze ist bei Anlegern und Sammlern gleichermaßen beliebt und eignet sich aufgrund des hohen Goldgehalts ideal als zukunftssichere Investition. Die verschiedenen Grammeinheiten stellen sicher, dass Sie Ihr Edelmetall-Portfolio sinnvoll und strukturiert gestalten können. Wir von der Moroder Scheideanstalt halten den aktuellen Jahrgängen des China Panda zum sofortigen Kauf für Sie bereit. Der Preis der Panda Goldmünze orientiert sich am tagesaktuellen Goldpreis. Das gilt gleichsam für den Verkauf und Ankauf. Zudem ist der China Panda Gold wie aktuell alle Feingoldmünzen steuerbefreit.

Schauen Sie sich in aller Ruhe in unserem umfassenden Sortiment um und entdecken Sie neben dem China Panda unsere weiteren bekannten Goldmünzen, ebenso wie Silber-, Palladium- und Platinmünzen. Bei allen Fragen zum China Panda nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf oder besuchen Sie uns direkt vor Ort. Ganz ohne Termin.

FAQ zum China Panda

• Lohnt sich eine Investition in den China Panda?
Die China Panda Goldmünze ist sowohl für Anleger als auch für Sammler sehr interessant. Das liegt einerseits am sich positiv entwickelnden Goldmarkt und anderseits an den jährlich wechselnden Motiven des Pandas. Vor allem bei prägeschwachen Jahren übertrifft der Sammlerwert den Goldpreis um ein Vielfaches. Zudem steigen die Chancen, dass sich der Sammlerwert im Laufe der Jahre zu Ihren Gunsten entwickelt. Das unterscheidet auch die Bullionmünze des China Panda zu anderen Goldmünzen und macht eine Investition zusätzlich attraktiv.

• Welche Stückelungen vom China Panda gibt es?
Bis 2015 wurde der China Panda in den klassischen Stückelungen 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze, 1/10 Unze und 1/20 Unze ausgegeben. Dazu kamen Sondereditionen mit 5 Unzen, 12 Unzen sowie 1 Kilogramm und 10 Kilogramm. Ab dem Jahr 2016 stellte die People's Bank of China die Gewichtung auf das metrische System um, sodass die China Panda Goldmünze heute in den Gramm-Einheiten 1 g, 3 g, 8 g, 15 g und 30 g erhältlich ist.

• Wo sollte man den China Panda kaufen?
Ob der chinesische China Panda, der kanadische Maple Leaf oder der südamerikanische Krügerrand, jede Goldmünze sollten Sie ausschließlich von professionellen Münz- oder Scheideanstalten beziehen. Wir von der Moroder Scheideanstalt GmbH sind einer der führenden Experten und Edelmetallhändler mit Stammsitz in Essen. Bei unserer Auswahl an Goldmünzen können Sie sich der Echtheit und Qualität gewiss sein und zu fairen Konditionen und transparenten Preisen einkaufen.

Lorem Ipsum dolor sit amet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.