1 Unze Palladium American Eagle (diverse Jahrgänge)

Produktinformationen "1 Unze Palladium American Eagle (diverse Jahrgänge)"
Die American Eagle Palladiummünze führen wir mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 in handelsüblicher Qualität.
Seit dem Jahr 2017 komplementiert die Anlagemünze aus dem Edelmetall die Münzserie der American Eagle, der ebenso von der U.S. Mint in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Sie ist ferner die erste Anlagemünze aus Palladium der amerikanischen Prägeanstalt. Trotz der aktuell steigenden Nachfrage werden derzeit nur kleine Auflage auf den Markt gebracht, was die American Eagle Palladiummünze für Sammler und Anleger sehr interessant macht.
Auf der Vorderseite der American Eagle Palladiummünze findet sich die Freiheitsstatue im Profil. Sie trägt einen geflügelten Helm und wird im oberen Bereich vom Schriftzug „LIBERTY“ begleitet. Im linken Bereich ist der Schriftzug „IN GOD WE TRUST“ und rechts das Prägejahr zu sehen. Der Entwurf stammt vom deutsch-amerikanischen Bildhauer Adolph Alexander Weinman.
Die Rückseite präsentiert sich klassisch mit dem Weißkopfseeadler, der in dieser Darstellung auf einem Felsen sitzt und über einen Ast gebeugt ist, den er im Schnabel hält. Darüber thront der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ und im unteren Bereich die Unze, die Materialabkürzung, der Feingehalt und Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“. Rechts zeigt sich der Nennwert, wobei sich der tatsächliche Wert am aktuellen Palladiumpreis orientiert.

Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

Herkunftsland: USA
Feinheit: 999, 5 /1000
Raugewicht: 31,10 g
Feingewicht: 31,10 g
Gewicht in Unze: 1 Unze
Qualität: handelsüblich
Jahrgang: diverse
Serie: American Eagle
The United States Mint

Die United States Mint, gegründet im Jahr 1792, ist die offizielle Münzprägeanstalt der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Münzen und Medaillen, die als gesetzliches Zahlungsmittel im Land dienen. 

Die United States Mint ist bekannt für ihre Präzision, Qualität und künstlerische Gestaltung. Sie ist verantwortlich für die Prägung von US-Währung wie dem Quarter, Dime, Nickel und Penny. Darüber hinaus prägt sie eine Vielzahl von Gedenkmünzen und Sammlerstücken, die historische Ereignisse, berühmte Persönlichkeiten und ikonische Symbole der amerikanischen Geschichte und Kultur darstellen. Die berühmte Anlagemünze American Eagle oder der American Buffalo werden ebenso von der United States Mint hergestellt. 

Die United States Mint verfügt über moderne Prägeanlagen und setzt fortschrittliche Technologien ein, um hochwertige Münzen herzustellen. Die Mint legt großen Wert auf Qualitätssicherung und arbeitet eng mit Experten aus den Bereichen Kunst, Design und Numismatik zusammen. 


 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


1 Unze Gold American Buffalo 2023
Die American Buffalo Goldmünze 1 Unze des Jahrgangs 2023 weist einen Feingehalt von 999,9/1000 auf. Das Gewicht der Münze misst 31,10 g und der Durchmesser liegt bei 32,70 mm.Die American Buffalo wird in den USA von der United State Mint geprägt. Aufgrund seiner 3-D Optik ist die Münze sowohl bei Münzliebhabern als auch bei Goldanlegern gleichermaßen beliebt

2.312,00 €*
1 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die American Eagle Goldmünze ist eine der beliebtesten Anlagemünzen neben dem südafrikanischen Krugerrand, dem kanadischen Maple Leaf, dem chinesischen China Panda und dem australischen Känguru. In unserem Sortiment zeigt sich die Goldmünze mit einem Raugewicht von 33,93 g, einem Feingewicht von 31,10 g und einem Feingoldgehalt von 91,6 % in handelsüblicher Qualität.Das erste Prägejahr war 1986. Bis heute wird die American Eagle Goldmünze von der U.S. Mint geprägt. Die Legierung besteht aus dem Feingoldanteil, Kupfer zu 5,33 % und Silber zu 3 %. Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin angeboten. Die Anlagemünze ist bei Sammlern gleichermaßen wie bei Investoren beliebt und darüber hinaus steuerfrei. Die Vorderseite der American Eagle Goldmünze zeigt die Lady Liberty, auch als amerikanische Freiheitsstatue bekannt, mit wallendem Haar. Neben der Fackel hält sie in der anderen Hand einen Olivenzweig. Im unteren, linken Bereich befindet sich in Miniatur das Kapitol, das in der Hauptstadt Washington D.C. steht. Im Hintergrund wird das Strahlen eines Sonnenaufgangs angedeutet. Das Motiv stammt vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahr 1907. Zudem finden hier das Prägejahr, der Schriftzug LIBERTY und ein umlaufender Sternenkranz Platz.Auf der Rückseite wird ein männlicher Weißkopfseeadler geprägt, der mit ausgebreiteten Schwingen über ein Nest mit einem weiblichen Adler und deren Küken schwebt. Der amerikanische Wappenvogel hält in seiner Kralle ebenso einen Olivenzweig. Oberhalb ist der Schriftzug UNITED STATES OF AMERICA zu lesen, rechts IN GOD WE TRUST und links der Wappenspruch E PLURIBUS UNUM, der sich ebenso auf dem offiziellen Dienstsiegel und Hoheitszeichen der USA befindet und übersetzt so viel wie "Aus vielen eines" bedeutet. Der Entwurf stammt von Miley Busiek. Unter dem Nest wird noch Nennwert und Feingoldgehalt angegeben. Seit 1986 ist dieses Motiv der American Eagle Goldmünze unverändert. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

2.285,00 €*
1 Unze Palladium American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die American Eagle Palladiummünze führen wir mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 in handelsüblicher Qualität.Seit dem Jahr 2017 komplementiert die Anlagemünze aus dem Edelmetall die Münzserie der American Eagle, der ebenso von der U.S. Mint in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Sie ist ferner die erste Anlagemünze aus Palladium der amerikanischen Prägeanstalt. Trotz der aktuell steigenden Nachfrage werden derzeit nur kleine Auflage auf den Markt gebracht, was die American Eagle Palladiummünze für Sammler und Anleger sehr interessant macht.Auf der Vorderseite der American Eagle Palladiummünze findet sich die Freiheitsstatue im Profil. Sie trägt einen geflügelten Helm und wird im oberen Bereich vom Schriftzug „LIBERTY“ begleitet. Im linken Bereich ist der Schriftzug „IN GOD WE TRUST“ und rechts das Prägejahr zu sehen. Der Entwurf stammt vom deutsch-amerikanischen Bildhauer Adolph Alexander Weinman.Die Rückseite präsentiert sich klassisch mit dem Weißkopfseeadler, der in dieser Darstellung auf einem Felsen sitzt und über einen Ast gebeugt ist, den er im Schnabel hält. Darüber thront der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ und im unteren Bereich die Unze, die Materialabkürzung, der Feingehalt und Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“. Rechts zeigt sich der Nennwert, wobei sich der tatsächliche Wert am aktuellen Palladiumpreis orientiert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.451,80 €*
1 Unze Platin American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die 1 Unzen Platin American Eagle werden gefertigt von der Prägeanstalt U.S. Mint aus den USA. Die Münzen sind aus Platin mit einem Feingehalt von 999,5/1000 geprägt. Der Nennwert der Münzen beträgt 100 USD, die Stücklung beträgt 1 Unze. Sie wiegen 31,10 g und haben einen Durchmesser: 32,70 mm.  Aussehen der 1 Unze Platinmünze American Eagle  Die Motivseite zeigt den Weißkopfseeadler, das Symbol der USA, mitten im Flug. Seine Flügel sind weit gespannt und über dem Adler steht großgeschrieben „United States of America“. Der Hintergrund der Münze zeigt die strahlende Sonne. Der Weißkopfseeadler ist seit 1782 das Wappentier des Landes und steht für Freiheit.  Die Wertseite zeigt die Freiheitsstatue. Die Statue war 1886 ein Geschenk von Frankreich und stellt Libertas, die römische Göttin der Freiheit, dar. Die Zeile aus der amerikanischen Nationalhymne „In God we trust“ ist außerdem in die Münze eingraviert.  Auf beiden Seiten der Münze wird somit das Symbol der USA als auch das Symbol der Freiheit gezeigt.  Sammlern und Anlegern wertgeschätzt, denn auf der einen Seite kommen sie prägefrisch ohne Makel zu uns und auf der anderen Seite sichert der Rohstoff Silber gegen wirtschaftliche und politische Krisen ab. Die Gewinne aus dem Verkauf von Silber nach einem Jahr Haltedauer ist komplett steuerfrei. Zudem ist Silber im Vergleich zu Gold erschwinglicher, was für Klein-Investoren besonders von Vorteil ist. 1oz American Eagle Platin kaufen bei der Moroder Scheideanstalt  Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1 Unze American Eagle Platin, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ein wertvoller Besitz.  Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Platin kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie China Panda weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Platinbarren kaufen oder Platinmünzen kaufen, sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.476,79 €*
1 Unze Silber American Eagle (diverse Jahrgänge)
In unserem Sortiment führen wir die American Eagle Silbermünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einer Feinheit von 99,9 %.Die Anlagemünze zählt zu den begehrtesten, da sie in der Silberprägung abweichende Motive zur Goldmünze darstellt. Der Entwurf stammt vom Graveur Adolph Weinman. Gleichermaßen beliebt unter Sammlern und Anlegern machen die American Eagle Silbermünze ihre großzügigen Maße von 40,60 × 2,98 mm. Seit dem Jahr 1986 wird sie von der U.S. Mint in jährlicher Auflage geprägt.Das Motiv auf der Vorderseite der American Eagle Münze Silber zeigt, anders als auf der Goldmünze, die „Walking Liberty“, also die schreitende Freiheitsstatue. Sie hält in ihrer rechten Hand einen großen Lorbeerzweig, streckt den linken Arm nach vorne aus und wird von der amerikanischen Flagge in Schulterhöhe umspielt. Darüber prägt der Schriftzug „LIBERTY“, während rechts von ihr der Spruch „WE TRUST IN GOD“ zu finden ist. Unterhalb befindet sich eine aufgehende Sonne ebenso wie das Prägejahr.Die Rückseite der American Eagle Silbermünze ziert der männliche Weißkopfseeadler hinter dem Wappenbrustschild mit ausgebreiteten Flügeln. In seinem Schnabel hält er ein Band mit der Inschrift „E Pluribus Unum“, was übersetzt ‚Aus vielen eins‘ bedeutet. Im unteren Bereich sind in seinen Krallen ein Lorbeerzweig und ein Pfeilbündel zu sehen. Oberhalb wird er von 13 Sternen, sinnbildlich für die 13 Gründungsstaaten, begleitet. Darüber finden sich der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ und darunter umlaufend die Unze, der Feingehalt und der Nennwert. Der tatsächliche Wert, der American Eagle Silbermünze bemisst sich am aktuellen Silberpreis.Ein neuer Entwurf der Rückseite von Emily Damstra und Michael Gaudioso wurde Mitte 2021 enthüllt. Hier wird der Kopf eines Weißkopfseeadlers sehr detailreich dargestellt. Die Vorderseite blieb hingegen unverändert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

41,06 €*
1/10 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
Mit einem Raugewicht von 3,39 g und einem Feingewicht von 3,11 g ist die American Eagle Goldmünze bei uns mit einem Feingoldgehalt von 91,6 % in handelsüblicher Qualität erhältlich. Neben dem südafrikanischen Krugerrand, dem kanadischen Maple Leaf, dem chinesischen China Panda und dem australischen Känguru ist sie eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt.Die U.S. Mint prägt die American Eagle Goldmünze bereits seit 1986. Sie besteht aus einer Legierung von Feingold, 5,33 % Kupfer und 3 % Silber. Neben Gold ist die Münze ebenso in Silber und Platin erhältlich. Als steuerfreie Wertanlage erfreut sich die American Eagle Goldmünze ungebrochen bei Sammlern und Investoren großer Beliebtheit.Die Vorderseite der American Eagle Goldmünze wird von der amerikanischen Freiheitsstatue, der Lady Liberty geziert, die sich mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Olivenzweig präsentiert. Erleuchtet wird sie von den im Hintergrund angedeuteten Strahlen eines Sonnenaufgangs. Das Motiv wurde 1907 vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens gestaltet. Oberhalb der Lady Liberty findet sich der Schriftzug „LIBERTY“, das Prägejahr sowie ein umlaufender Sternenkranz. Charakteristisch findet unverändert seit 1986 das Motiv von Miley Busiek Platz. Es zeigt den amerikanischen Wappenvogel, den männlichen Weißkopfseeadler, der mit ausgebreiteten Schwingen über ein Nest mit einem weiblichen Adler und deren Küken schwebt. In seiner Kralle hält er einen Olivenzweig. Oberhalb ist der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ zu lesen, während rechts „IN GOD WE TRUST“ und links der Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“ geprägt ist. Dieser ist ebenso Teil des offiziellen Dienstsiegels und Hoheitszeichens der USA und bedeutet übersetzt „Aus vielen eines“. Unter dem Nest werden die Angaben Nennwert und Feingoldgehalt ergänzt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

254,40 €*
1/2 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
Wie auch der südafrikanische Krügerrand, der kanadische Maple Leaf, der chinesische China Panda und das australische Känguru gehört die American Eagle Goldmünze zu einer der beliebtesten Anlagemünzen. Wir führen die Goldmünze mit einem Raugewicht von 16,97 g und einem Feingewicht von 15,55 g in guter handelsüblicher Qualität. Sie bringt einen Feingoldgehalt von 91,6 % mit. Der Kupferanteil beträgt ca. 5,33 % und der Silberanteil etwa 3 %.Von der U.S. Mint wurde die American Eagle Goldmünze zum ersten Mal im Jahr 1986 geprägt und wird neben Gold heute auch in Silber und Platin angeboten. Bei Sammlern und Experten ist sie eine beliebte, steuerfreie Wertanlage.Die Vorderseite der American Eagle Goldmünze wird von der Lady Liberty, der berühmten amerikanischen Freiheitsstatue, geziert, die sich mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Olivenzweig präsentiert. Im unteren linken Bereich zeigt sich in Miniatur das Kapitol, das sich in Originalgröße in der Hauptstadt Washington D.C. befindet. Im Hintergrund werden die Strahlen eines Sonnenaufgangs angedeutet, die die Lady Liberty erleuchten. Das Motiv stammt vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahr 1907. Ergänzt wird die Prägung durch das Prägejahr, den Schriftzug „LIBERTY“ und einem umlaufenden Sternenkranz. Auf der Rückseite, die seit 1986 unverändert geblieben ist, befindet sich ein männlicher Weißkopfseeadler, der mit seinen Schwingen über einem Nest schwebt, in welchem sich ein weiblicher Adler und deren Küken befinden. Der Weißkopfseeadler gilt als amerikanische Wappenvogel und bringt in seiner Kralle ebenso einen Olivenzweig mit. Der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ ist oberhalb des Motivs zu lesen, während rechts „IN GOD WE TRUST“ und links der Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“ steht. Dieser ist auch auf dem offiziellen Dienstsiegel und Hoheitszeichen der USA zu entdecken und meint so viel wie „Aus vielen eines“. Dieser Entwurf stammt von Miley Busiek.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.208,00 €*
1/4 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
In unserem Sortiment führen wir die American Eagle Goldmünze mit einem Raugewicht von 8,48 g, einem Feingewicht von 7,78 g und einem Feingoldgehalt von 91,6 % in handelsüblicher Qualität. Die begehrten Goldmünzen 1/4 Unze Anlagemünze reiht sich in die Auswahl der beliebtesten Goldmünzen wie dem südafrikanischen Krugerrand, dem kanadischen Maple Leaf, dem chinesischen China Panda und dem australischen Känguru ein und ist heute für Sammler und Experten eine attraktive und steuerfreie Investition.Zum ersten Mal fand die Prägung der American Eagle Goldmünze im Jahr 1986 von der U.S. Mint statt. Ihre Legierung besteht seit jeher aus dem Feingoldanteil, Kupfer und Silber. Auf dem Markt ist sie ferner in Silber und Platin zu finden.Charakteristisch zeigt sich die Vorderseite der American Eagle Goldmünze mit der Lady Liberty, der amerikanischen Freiheitsstatue. Diese wird mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Olivenzweig in der Hand dargestellt. Im Hintergrund erstrahlt ein angedeuteter Sonnenaufgang. Links unten wurde das sich in der Hauptstadt Washington D.C. befindliche Kapitol in Miniaturformat platziert. Oberhalb wird der Schriftzug „LIBERTY“, das Prägejahr und ein umlaufender Sternenkranz geprägt. Das Bild stammt vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahr 1907. Auf der Rückseite der American Eagle Goldmünze schwebt, wie der Name es schon verrät, ein männlicher Weißkopfseeadler über einem Nest mit einem weiblichen Adler und deren Küken. Mit ausgebreiteten Schwingen hält der amerikanische Wappenvogel einen Olivenzweig in seiner Kralle. Der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ ist oberhalb zu lesen, während rechts „IN GOD WE TRUST“ steht und links der Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“ zu entdecken ist. Dieser stammt aus dem offiziellen Dienstsiegel und Hoheitszeichen der USA und bedeutet übersetzt „Aus vielen eines“. Das Motiv von Miley Busiek ist sein 1986 unverändert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

617,40 €*
1 Unze Silber American Eagle (diverse Jahrgänge)
In unserem Sortiment führen wir die American Eagle Silbermünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einer Feinheit von 99,9 %.Die Anlagemünze zählt zu den begehrtesten, da sie in der Silberprägung abweichende Motive zur Goldmünze darstellt. Der Entwurf stammt vom Graveur Adolph Weinman. Gleichermaßen beliebt unter Sammlern und Anlegern machen die American Eagle Silbermünze ihre großzügigen Maße von 40,60 × 2,98 mm. Seit dem Jahr 1986 wird sie von der U.S. Mint in jährlicher Auflage geprägt.Das Motiv auf der Vorderseite der American Eagle Münze Silber zeigt, anders als auf der Goldmünze, die „Walking Liberty“, also die schreitende Freiheitsstatue. Sie hält in ihrer rechten Hand einen großen Lorbeerzweig, streckt den linken Arm nach vorne aus und wird von der amerikanischen Flagge in Schulterhöhe umspielt. Darüber prägt der Schriftzug „LIBERTY“, während rechts von ihr der Spruch „WE TRUST IN GOD“ zu finden ist. Unterhalb befindet sich eine aufgehende Sonne ebenso wie das Prägejahr.Die Rückseite der American Eagle Silbermünze ziert der männliche Weißkopfseeadler hinter dem Wappenbrustschild mit ausgebreiteten Flügeln. In seinem Schnabel hält er ein Band mit der Inschrift „E Pluribus Unum“, was übersetzt ‚Aus vielen eins‘ bedeutet. Im unteren Bereich sind in seinen Krallen ein Lorbeerzweig und ein Pfeilbündel zu sehen. Oberhalb wird er von 13 Sternen, sinnbildlich für die 13 Gründungsstaaten, begleitet. Darüber finden sich der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ und darunter umlaufend die Unze, der Feingehalt und der Nennwert. Der tatsächliche Wert, der American Eagle Silbermünze bemisst sich am aktuellen Silberpreis.Ein neuer Entwurf der Rückseite von Emily Damstra und Michael Gaudioso wurde Mitte 2021 enthüllt. Hier wird der Kopf eines Weißkopfseeadlers sehr detailreich dargestellt. Die Vorderseite blieb hingegen unverändert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

41,06 €*
1/10 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
Mit einem Raugewicht von 3,39 g und einem Feingewicht von 3,11 g ist die American Eagle Goldmünze bei uns mit einem Feingoldgehalt von 91,6 % in handelsüblicher Qualität erhältlich. Neben dem südafrikanischen Krugerrand, dem kanadischen Maple Leaf, dem chinesischen China Panda und dem australischen Känguru ist sie eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt.Die U.S. Mint prägt die American Eagle Goldmünze bereits seit 1986. Sie besteht aus einer Legierung von Feingold, 5,33 % Kupfer und 3 % Silber. Neben Gold ist die Münze ebenso in Silber und Platin erhältlich. Als steuerfreie Wertanlage erfreut sich die American Eagle Goldmünze ungebrochen bei Sammlern und Investoren großer Beliebtheit.Die Vorderseite der American Eagle Goldmünze wird von der amerikanischen Freiheitsstatue, der Lady Liberty geziert, die sich mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Olivenzweig präsentiert. Erleuchtet wird sie von den im Hintergrund angedeuteten Strahlen eines Sonnenaufgangs. Das Motiv wurde 1907 vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens gestaltet. Oberhalb der Lady Liberty findet sich der Schriftzug „LIBERTY“, das Prägejahr sowie ein umlaufender Sternenkranz. Charakteristisch findet unverändert seit 1986 das Motiv von Miley Busiek Platz. Es zeigt den amerikanischen Wappenvogel, den männlichen Weißkopfseeadler, der mit ausgebreiteten Schwingen über ein Nest mit einem weiblichen Adler und deren Küken schwebt. In seiner Kralle hält er einen Olivenzweig. Oberhalb ist der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ zu lesen, während rechts „IN GOD WE TRUST“ und links der Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“ geprägt ist. Dieser ist ebenso Teil des offiziellen Dienstsiegels und Hoheitszeichens der USA und bedeutet übersetzt „Aus vielen eines“. Unter dem Nest werden die Angaben Nennwert und Feingoldgehalt ergänzt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

254,40 €*
1/4 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
In unserem Sortiment führen wir die American Eagle Goldmünze mit einem Raugewicht von 8,48 g, einem Feingewicht von 7,78 g und einem Feingoldgehalt von 91,6 % in handelsüblicher Qualität. Die begehrten Goldmünzen 1/4 Unze Anlagemünze reiht sich in die Auswahl der beliebtesten Goldmünzen wie dem südafrikanischen Krugerrand, dem kanadischen Maple Leaf, dem chinesischen China Panda und dem australischen Känguru ein und ist heute für Sammler und Experten eine attraktive und steuerfreie Investition.Zum ersten Mal fand die Prägung der American Eagle Goldmünze im Jahr 1986 von der U.S. Mint statt. Ihre Legierung besteht seit jeher aus dem Feingoldanteil, Kupfer und Silber. Auf dem Markt ist sie ferner in Silber und Platin zu finden.Charakteristisch zeigt sich die Vorderseite der American Eagle Goldmünze mit der Lady Liberty, der amerikanischen Freiheitsstatue. Diese wird mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Olivenzweig in der Hand dargestellt. Im Hintergrund erstrahlt ein angedeuteter Sonnenaufgang. Links unten wurde das sich in der Hauptstadt Washington D.C. befindliche Kapitol in Miniaturformat platziert. Oberhalb wird der Schriftzug „LIBERTY“, das Prägejahr und ein umlaufender Sternenkranz geprägt. Das Bild stammt vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahr 1907. Auf der Rückseite der American Eagle Goldmünze schwebt, wie der Name es schon verrät, ein männlicher Weißkopfseeadler über einem Nest mit einem weiblichen Adler und deren Küken. Mit ausgebreiteten Schwingen hält der amerikanische Wappenvogel einen Olivenzweig in seiner Kralle. Der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ ist oberhalb zu lesen, während rechts „IN GOD WE TRUST“ steht und links der Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“ zu entdecken ist. Dieser stammt aus dem offiziellen Dienstsiegel und Hoheitszeichen der USA und bedeutet übersetzt „Aus vielen eines“. Das Motiv von Miley Busiek ist sein 1986 unverändert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

617,40 €*
1/2 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
Wie auch der südafrikanische Krügerrand, der kanadische Maple Leaf, der chinesische China Panda und das australische Känguru gehört die American Eagle Goldmünze zu einer der beliebtesten Anlagemünzen. Wir führen die Goldmünze mit einem Raugewicht von 16,97 g und einem Feingewicht von 15,55 g in guter handelsüblicher Qualität. Sie bringt einen Feingoldgehalt von 91,6 % mit. Der Kupferanteil beträgt ca. 5,33 % und der Silberanteil etwa 3 %.Von der U.S. Mint wurde die American Eagle Goldmünze zum ersten Mal im Jahr 1986 geprägt und wird neben Gold heute auch in Silber und Platin angeboten. Bei Sammlern und Experten ist sie eine beliebte, steuerfreie Wertanlage.Die Vorderseite der American Eagle Goldmünze wird von der Lady Liberty, der berühmten amerikanischen Freiheitsstatue, geziert, die sich mit wallendem Haar, einer Fackel und einem Olivenzweig präsentiert. Im unteren linken Bereich zeigt sich in Miniatur das Kapitol, das sich in Originalgröße in der Hauptstadt Washington D.C. befindet. Im Hintergrund werden die Strahlen eines Sonnenaufgangs angedeutet, die die Lady Liberty erleuchten. Das Motiv stammt vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahr 1907. Ergänzt wird die Prägung durch das Prägejahr, den Schriftzug „LIBERTY“ und einem umlaufenden Sternenkranz. Auf der Rückseite, die seit 1986 unverändert geblieben ist, befindet sich ein männlicher Weißkopfseeadler, der mit seinen Schwingen über einem Nest schwebt, in welchem sich ein weiblicher Adler und deren Küken befinden. Der Weißkopfseeadler gilt als amerikanische Wappenvogel und bringt in seiner Kralle ebenso einen Olivenzweig mit. Der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ ist oberhalb des Motivs zu lesen, während rechts „IN GOD WE TRUST“ und links der Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“ steht. Dieser ist auch auf dem offiziellen Dienstsiegel und Hoheitszeichen der USA zu entdecken und meint so viel wie „Aus vielen eines“. Dieser Entwurf stammt von Miley Busiek.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.208,00 €*
1 Unze Palladium American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die American Eagle Palladiummünze führen wir mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 in handelsüblicher Qualität.Seit dem Jahr 2017 komplementiert die Anlagemünze aus dem Edelmetall die Münzserie der American Eagle, der ebenso von der U.S. Mint in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Sie ist ferner die erste Anlagemünze aus Palladium der amerikanischen Prägeanstalt. Trotz der aktuell steigenden Nachfrage werden derzeit nur kleine Auflage auf den Markt gebracht, was die American Eagle Palladiummünze für Sammler und Anleger sehr interessant macht.Auf der Vorderseite der American Eagle Palladiummünze findet sich die Freiheitsstatue im Profil. Sie trägt einen geflügelten Helm und wird im oberen Bereich vom Schriftzug „LIBERTY“ begleitet. Im linken Bereich ist der Schriftzug „IN GOD WE TRUST“ und rechts das Prägejahr zu sehen. Der Entwurf stammt vom deutsch-amerikanischen Bildhauer Adolph Alexander Weinman.Die Rückseite präsentiert sich klassisch mit dem Weißkopfseeadler, der in dieser Darstellung auf einem Felsen sitzt und über einen Ast gebeugt ist, den er im Schnabel hält. Darüber thront der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ und im unteren Bereich die Unze, die Materialabkürzung, der Feingehalt und Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“. Rechts zeigt sich der Nennwert, wobei sich der tatsächliche Wert am aktuellen Palladiumpreis orientiert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.451,80 €*
1 Unze Platin American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die 1 Unzen Platin American Eagle werden gefertigt von der Prägeanstalt U.S. Mint aus den USA. Die Münzen sind aus Platin mit einem Feingehalt von 999,5/1000 geprägt. Der Nennwert der Münzen beträgt 100 USD, die Stücklung beträgt 1 Unze. Sie wiegen 31,10 g und haben einen Durchmesser: 32,70 mm.  Aussehen der 1 Unze Platinmünze American Eagle  Die Motivseite zeigt den Weißkopfseeadler, das Symbol der USA, mitten im Flug. Seine Flügel sind weit gespannt und über dem Adler steht großgeschrieben „United States of America“. Der Hintergrund der Münze zeigt die strahlende Sonne. Der Weißkopfseeadler ist seit 1782 das Wappentier des Landes und steht für Freiheit.  Die Wertseite zeigt die Freiheitsstatue. Die Statue war 1886 ein Geschenk von Frankreich und stellt Libertas, die römische Göttin der Freiheit, dar. Die Zeile aus der amerikanischen Nationalhymne „In God we trust“ ist außerdem in die Münze eingraviert.  Auf beiden Seiten der Münze wird somit das Symbol der USA als auch das Symbol der Freiheit gezeigt.  Sammlern und Anlegern wertgeschätzt, denn auf der einen Seite kommen sie prägefrisch ohne Makel zu uns und auf der anderen Seite sichert der Rohstoff Silber gegen wirtschaftliche und politische Krisen ab. Die Gewinne aus dem Verkauf von Silber nach einem Jahr Haltedauer ist komplett steuerfrei. Zudem ist Silber im Vergleich zu Gold erschwinglicher, was für Klein-Investoren besonders von Vorteil ist. 1oz American Eagle Platin kaufen bei der Moroder Scheideanstalt  Erleben Sie den Anblick des exquisiten 1 Unze American Eagle Platin, jetzt erhältlich bei der Moroder Scheideanstalt. Dieses einzigartige Goldstück begeistert mit seinem beeindruckenden Design und der außergewöhnlichen Prägequalität. Perfekt für Sammler und Anleger ist diese Münze ein wertvoller Besitz.  Verlassen Sie sich auf unsere Experten vor Ort beim Platin kaufen oder schauen Sie bei uns im Onlineshop vorbei und erleben neben der Münzserie China Panda weitere Gold-Anlagemünzen. Möchten Sie Platinbarren kaufen oder Platinmünzen kaufen, sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.476,79 €*
1 Unze Gold American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die American Eagle Goldmünze ist eine der beliebtesten Anlagemünzen neben dem südafrikanischen Krugerrand, dem kanadischen Maple Leaf, dem chinesischen China Panda und dem australischen Känguru. In unserem Sortiment zeigt sich die Goldmünze mit einem Raugewicht von 33,93 g, einem Feingewicht von 31,10 g und einem Feingoldgehalt von 91,6 % in handelsüblicher Qualität.Das erste Prägejahr war 1986. Bis heute wird die American Eagle Goldmünze von der U.S. Mint geprägt. Die Legierung besteht aus dem Feingoldanteil, Kupfer zu 5,33 % und Silber zu 3 %. Neben Gold wird die Münze auch in Silber und Platin angeboten. Die Anlagemünze ist bei Sammlern gleichermaßen wie bei Investoren beliebt und darüber hinaus steuerfrei. Die Vorderseite der American Eagle Goldmünze zeigt die Lady Liberty, auch als amerikanische Freiheitsstatue bekannt, mit wallendem Haar. Neben der Fackel hält sie in der anderen Hand einen Olivenzweig. Im unteren, linken Bereich befindet sich in Miniatur das Kapitol, das in der Hauptstadt Washington D.C. steht. Im Hintergrund wird das Strahlen eines Sonnenaufgangs angedeutet. Das Motiv stammt vom Bildhauer Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahr 1907. Zudem finden hier das Prägejahr, der Schriftzug LIBERTY und ein umlaufender Sternenkranz Platz.Auf der Rückseite wird ein männlicher Weißkopfseeadler geprägt, der mit ausgebreiteten Schwingen über ein Nest mit einem weiblichen Adler und deren Küken schwebt. Der amerikanische Wappenvogel hält in seiner Kralle ebenso einen Olivenzweig. Oberhalb ist der Schriftzug UNITED STATES OF AMERICA zu lesen, rechts IN GOD WE TRUST und links der Wappenspruch E PLURIBUS UNUM, der sich ebenso auf dem offiziellen Dienstsiegel und Hoheitszeichen der USA befindet und übersetzt so viel wie "Aus vielen eines" bedeutet. Der Entwurf stammt von Miley Busiek. Unter dem Nest wird noch Nennwert und Feingoldgehalt angegeben. Seit 1986 ist dieses Motiv der American Eagle Goldmünze unverändert. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

2.285,00 €*
1 Unze Palladium American Eagle (diverse Jahrgänge)
Die American Eagle Palladiummünze führen wir mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 in handelsüblicher Qualität.Seit dem Jahr 2017 komplementiert die Anlagemünze aus dem Edelmetall die Münzserie der American Eagle, der ebenso von der U.S. Mint in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Sie ist ferner die erste Anlagemünze aus Palladium der amerikanischen Prägeanstalt. Trotz der aktuell steigenden Nachfrage werden derzeit nur kleine Auflage auf den Markt gebracht, was die American Eagle Palladiummünze für Sammler und Anleger sehr interessant macht.Auf der Vorderseite der American Eagle Palladiummünze findet sich die Freiheitsstatue im Profil. Sie trägt einen geflügelten Helm und wird im oberen Bereich vom Schriftzug „LIBERTY“ begleitet. Im linken Bereich ist der Schriftzug „IN GOD WE TRUST“ und rechts das Prägejahr zu sehen. Der Entwurf stammt vom deutsch-amerikanischen Bildhauer Adolph Alexander Weinman.Die Rückseite präsentiert sich klassisch mit dem Weißkopfseeadler, der in dieser Darstellung auf einem Felsen sitzt und über einen Ast gebeugt ist, den er im Schnabel hält. Darüber thront der Schriftzug „UNITED STATES OF AMERICA“ und im unteren Bereich die Unze, die Materialabkürzung, der Feingehalt und Wappenspruch „E PLURIBUS UNUM“. Rechts zeigt sich der Nennwert, wobei sich der tatsächliche Wert am aktuellen Palladiumpreis orientiert.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

1.451,80 €*
1 Unze Palladium Australian Emu (diverse Jahrgänge)
Die Australian Emu Palladiummünze findet sich in unserem Sortiment mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 in handelsüblicher Qualität.Die Perth Mint prägte die Anlagemünze erstmalig im Jahr 1995 in Proof-Qualität. Ab 1996 gab es eine Ergänzung durch die Bullionversion. 1998 wurden nur noch geringe Stückzahlen ausgegeben und die Produktion danach gänzlich eingestellt, was die Australian Emu Palladiummünze mit dem steigenden Interesse am Edelmetall zu einer lohnenden Investition für Sammler und Anleger macht.Auf der Vorderseite zeigt sich das Porträt von Queen Elizabeth II., begleitet links vom Schriftzug „ELIZABETH II“ und rechts „AUSTRALIA“. Darunter wird der Nennwert angeben, der jedoch nicht dem tatsächlichen Wert entspricht. Dieser wird anhand des Palladiumpreises gemessen.Die Rückseite der Australian Emu Palladiummünze ziert eine jährlich wechselnde Darstellung des australischen Emus. Gleichbleibend zu finden ist hier der Schriftzug „AUSTRALIAN EMU“, die Unze, der Feingehalt, die Art des Materials und das Prägejahr.Seit dem Jahr 2018 wird die Australian Emu Anlagemünze in Feinsilber und Feingold in kleiner Auflage geprägt.Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

0,00 €*
1 Unze Palladium Cook Island (diverse Jahrgänge)
Die Cook Island Palladiummünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 führen wir in sehr guter handelsüblicher Qualität.Ende 2008 wurde die Palladiummünze als Agenturausgabe geprägt und im Jahr 2009 herausgegeben. Die Lizenz vergaben die Cook Islands an eine deutsche Prägestätte. So zeigt sich die Münzauflage der Cook Island mit den weiteren Ausgaben in Gold, Silber und Platin komplett. Vor allem in den letzten Jahren ist das Interesse an dem Edelmetall Palladium stark gestiegen. Gleichzeitig sorgen die geringen Stückzahlen dafür, dass das Anlagenportfolio von Sammlern und Investoren attraktiv diversifiziert wird. Sie ist ausschließlich in der Stücklung 1 oz. erhältlich.Analog zu den anderen Münzen zeigt die Cook Island Palladiummünze auf der Vorderseite die berühmte HMS Bounty, die vom Nennwert im unteren Bereich sowie der Unze, der Materialart und dem Feingehalt begleitet wird. Auffällig ist die mattierte Oberfläche, die sich ebenso auf der Rückseite präsentiert.Diese ziert ferner das Porträt der Queen Elizabeth II., mit dem Schriftzug „ELIZABETH II.“ auf der linken und „COOK ISLAND“ auf der rechten Seite. Das Motiv wird durch das Prägejahr abgerundet.Im Gegensatz zum offiziellen Zahlungsmittel der Cook Islands orientiert sich der tatsächliche Wert der Anlagemünze an den tagesaktuellen Palladiumpreisen. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

0,00 €*
1 Unze Palladium Maple Leaf (diverse Jahrgänge)
In unserem Sortiment zeigt sich die Maple Leaf Palladiummünze mit einem Rau- und Feingewicht von 31,10 g und einem Feingehalt von 999,5/1000 in guter handelsüblicher Qualität. Die Royal Canadian Mint prägte die Anlagemünze erstmalig 2005. Die erste Auflage fand bei Sammlern und Investoren großen Anklang, sodass sie bereits innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Bis 2007 wurde die auch in Silber, Gold und Platin erhältliche Maple Leaf Münze aus Palladium mit einem unveränderten Motiv geprägt. Die Maple Leaf Palladiummünze ist eine lohnende Wertanlage und bringt eine gesunde Diversifikation in das Anlageportfolio. Zudem steigert die limitierte Stückzahl ihre Attraktivität. Auf der Vorderseite zeigt sich das Porträt Queen Elizabeth II. mit dem oberhalb befindlichen Schriftzug „ELIZABETH II“. Darunter präsentieren sich Prägejahr und Nennwert. Der reale Wert bemisst sich selbstverständlich am tagesaktuellen Palladiumpreis. Die Rückseite ziert das kanadische Nationalsymbol, das Ahornblatt (engl.: Maple Leaf). Darüber thront der Schriftzug „CANADA“. Rechts und links finden sich Feingehalt, darunter Art des Materials und Unze. Wichtig: Die Abbildungen dienen als Referenz, der Jahrgang des tatsächlichen Produkts kann abweichen.

0,00 €*